×
Advanced Ausbildung

Das Intensive 2 richtet sich exclusiv an Yogalehrer mit AYInnovation Erfahrung und Absolventen des Intensiv 1. Mit fundiertem Fachwissen begleitet Dich Dr. Ronald Steiner über 2½ Jahre auf Deinem persönlichen Yogaweg.

Stundenplan

07:30 - 08:00Pranayama am Morgen:
-Traditionelles Ashtanga Yoga Pranayama
08:00 - 11:00Morgenpraxis in zwei Gruppen:
(1) Mysore-Style für Entwicklung der individuellen Praxis
(2) Meditation und Achtsamkeit
11:00 - 12:30Brunch:
-Gesunder und köstlicher Brunch von Pink Elephant
-Zeit für Spaziergänge, Gespräche und Pause
12:30 - 14:30Arbeit in Kleingruppen
-an spezifischen Fragestellungen
14:30 - 17:00Die Kunst zu unterrichten:
-Innovative Ansage mit traditionellem Vinyasa Count
-Heilsame Hilfestellungen und Adjustments
-Anpassung an therapeutische Fragestellungen
17:00 - 18:30Abendessen:
-Gesundes und leckeres Abendessen von Pink Elephant
-Zeit für Spaziergänge, Gespräche und Pause
18:30 - 21:00Philosophischer und Meditativer Tagesausklang:
-systematisches Erarbeiten der philosophischen Entwicklungen oder je nach Tag studieren von Sanskrit und Devanagari
-meditatives Chanten des Yoga-Sutra
-tiefgründige philosophische Diskurse
-stille Meditation
  • Anreisetag: Beginn 16 Uhr mit vedischer Zeremonie.
  • Abreisetag: Geführte Stunde. Ende um 12:30 Uhr nach gemeinsamem Brunch.
  • ggf. ist ein Nachmittag unterrichtsfrei und ein Tag schweigend für ruhige und tiefe Praxis sowie längere Meditation.
  • Pink Elephant kochen für uns! Eine ideale Gelegenheit für Dich in Deiner Nahrung für mehr Lebendigkeit und Vitalstoffe zu sorgen sowie Kulturdrogen (Zigaretten, Alkohol, Kaffee und Zucker) wegzulassen.
  • Änderungen im Tagesablauf vorbehalten.

Stundenplan

07:30 - 08:00Pranayama am Morgen:
-Traditionelles Ashtanga Yoga Pranayama
08:00 - 11:00Morgenpraxis in zwei Gruppen:
(1) Mysore-Style für Entwicklung der individuellen Praxis
(2) Meditation und Achtsamkeit
11:00 - 12:30Brunch:
-Gesunder und köstlicher Brunch von Pink Elephant
-Zeit für Spaziergänge, Gespräche und Pause
12:30 - 14:30Arbeit in Kleingruppen
-an spezifischen Fragestellungen
14:30 - 17:00Die Kunst zu unterrichten:
-Innovative Ansage mit traditionellem Vinyasa Count
-Heilsame Hilfestellungen und Adjustments
-Anpassung an therapeutische Fragestellungen
17:00 - 18:30Abendessen:
-Gesundes und leckeres Abendessen von Pink Elephant
-Zeit für Spaziergänge, Gespräche und Pause
18:30 - 21:00Philosophischer und Meditativer Tagesausklang:
-systematisches Erarbeiten der philosophischen Entwicklungen oder je nach Tag studieren von Sanskrit und Devanagari
-meditatives Chanten des Yoga-Sutra
-tiefgründige philosophische Diskurse
-stille Meditation
  • Anreisetag: Beginn 16 Uhr mit vedischer Zeremonie.
  • Abreisetag: Geführte Stunde. Ende um 12:30 Uhr nach gemeinsamem Brunch.
  • ggf. ist ein Nachmittag unterrichtsfrei und ein Tag schweigend für ruhige und tiefe Praxis sowie längere Meditation.
  • Pink Elephant kochen für uns! Eine ideale Gelegenheit für Dich in Deiner Nahrung für mehr Lebendigkeit und Vitalstoffe zu sorgen sowie Kulturdrogen (Zigaretten, Alkohol, Kaffee und Zucker) wegzulassen.
  • Änderungen im Tagesablauf vorbehalten.

AshtangaYoga.info
Dr. Ronald Steiner
Löfflerstr. 6
Ulm / DE
Email: ronald.steiner@ashtangayoga.info
Website: AshtangaYoga.info

Das Intensiv 2 richtet sich exklusiv an Yogalehrer mit AYInnovation Erfahrung und Absolventen des Intensiv 1 die daran interessiert sind noch tiefer in den Yoga einzutauchen. Bewirb Dich bei Dr. Ronald Steiner mit:

  • Lebenslauf mit Yoga
  • Motivationsschreiben mit Yoga-Hintergrund und ggf. besonderen Herausforderungen
  • ggf. Zertifikat Deiner bereits abgeschlossenen Yogalehrer-Ausbildung

Das Intensiv 2 richtet sich exklusiv an Yogalehrer mit AYInnovation Erfahrung und Absolventen des Intensiv 1 die daran interessiert sind noch tiefer in den Yoga einzutauchen.

Für Studenten, die Authorized Teacher (AYI) werden möchten, ist die Teilnahme an am Intensive 2 wesentlicher Bestandteil ihrer Ausbildung. Mehr über das Konzept der modularen Aus- und Weiterbildung: AYI Ausbildungs-Konzept

Das gesamte Intensiv 2 kostet 3.500,-€ und kann nur als ganzes gebucht und besucht werden.

  • Nach erfolgreicher Bewerbung ist eine Anzahlung von 500,-€ für die verbindliche Anmeldung notwendig.
  • Der Restbetrag von 3.000,- € wird zum 1.4.2013 fällig. Wahlweise als einmalige Zahlung oder als Ratenzahlung per Dauerauftrag von 20 mal 150,-€ (insgesamt also 3.000,- €).

Nebenkosten: Ausbildungsliteratur sowie Anreise, Übernachtung und Verpflegung im Seminarzentrum. Im Seminarhaus Sampurna sind dies derzeit:

  • Übernachtung: 50,- € EZ, 40,- € DZ; 35,- € MBZ; 20,- € Zelt
  • Verpflegung: 35,- € pro Tag für hochwertige vegetarische Vollwertkost (wir bringen unsere eigenen Köche mit! Siehe dazu pinkelephantcooking.wordpress.com)

Der Teilnehmer ist eigenverantwortlich sich im Seminarzentrum rechtzeitig anzumelden.

Fehlzeiten: Bei verpassen von mehr als 10% eines Seminarblocks aus ist ein Wechsel in die folgende Gruppe notwendig. Hierdurch verlängert i.a. sich die Teilnahme am Intensiv um 1 Jahr. Dabei fällt eine Gebühr von 350,- € an. Ebenso bei Prüfungswiederholung aufgrund von Fehlen, Nichtbearbeitung der Hausarbeiten, Nichtzulassung zur Abschlussprüfung oder nicht Bestehen.

Rücktritt und Abbruch: Die Anzahlung kann, auch bei Rücktritt, nicht rückerstattet werden. Der Restbetrag kann nach Fälligkeit, auch bei Abbruch, nicht rückerstattet werden. Ratenzahlungen bleiben bis zur Begleichen des gesamten Restbetrages bestehen.

Yoga ist ein lebensbegleitender Weg. Für jeden Yogalehrer oder fortgeschrittenen Übenden kommen mit der Zeit Phasen, in denen neue Inspiration gesucht wird und die eigene Praxis weiterentwickelt werden möchte. Das Intensiv 2 setzt dort an, wo andere Yogalehr-Ausbildungen aufhören:

  • Fortgeschrittene Asana Praxis: Übe morgens in einer Gruppe erfahrener Yogis. Ronald hilft Dir individuell Deine Praxis weiter zu entwickeln.
    • Du möchtest ein gesundheitliches Problem angehen?
    • Du willst endlich mal die 2. Serie systematisch lernen?
    • Die vielen kleinen Aspekte der Praxis interessieren Dich?

Dann bist Du hier genau richtig! Ronald begleitet Dich durch therapeutische Themen genauso wie die traditionellen Ashtanga Übungsfolge (bis 4. Serie). 

  • Pranayama und Meditation: Das Intensive 2 ist Deine Gelegenheit tiefer auch in die mysthische Erfahrung des Yoga einzutauchen. Dein Tag beginnt daher mit traditionellem Pranayama und endet mit stiller Meditation. Im Verlauf des Intensives führen Dich Schweigetage weiter zu Deiner inneren Erkenntnis.
  • Unterrichtstechniken: Du lernst kompetent nach der AYInnovation Methode zu unterrichten, Übungen an therapeutische Fragestellungen anpassen und effektiv Deinen Schülern durch Ansagen und Adjustments weiterzuhelfen.
  • Philosophie und Sanskrit: Die Philosophie führt Dich systematisch durch die verschiedenen Epochen in der Entwicklung des Yoga. Dabei findest Du einen eigenen direkten Zugang zu den Quelltexten indem Du diese im Original studierst und die Grundlagen des Sanskrit kennen lernst. Vor allem philosophische Fragen und deren Interpretation auf der Matte werden mit der wachsender Erfahrung im Yoga oft noch drängender.
  • Yoga-Sutra Chant: Das Yoga-Sutra stellt einen besonderen Schwerpunkt da. In meditativem Chanten kommst Du intuitiv in Kontakt mit seiner alten Weisheit. In philosophische Diskurse wird sie für Dich lebendig. So kannst Du sie in Deinem Leben nutzen.

Hausaufgaben erlauben Dir, das Erlernte tief zu verinnerlichen. In der letzten Ausbildungswoche findet eine praktische und theoretische Abschlussprüfung statt.

Termine

  • 5.-12.4.2013 - Die Kunst Yoga zu unterrichten und Yoga für Einsteiger - 68 UE
  • 2.-9.8.2013 - Magie des Vinyasa Count - 68 UE
  • 23.-30.4.2014 - Adjustments / Hilfestellungen - 68 UE
  • 17.-24.8.2014 - Essentials für Ashtanga Yoga und Yoga für Senioren - 68 UE
  • 8.-15.4.2015 - Abschlusswoche mit Prüfung - Hilfestellungen / Adjustments - Teaching-Skills - 68 UE

Ort

Places

Seminarhaus Sampurna

Am Tiergarten 1, 65388 Schlangenbad, Deutschland