Modular Therapy Course (MTC)

MTC:

Aus vielen Blickwinkeln heraus ist das Becken eine spannende Körperregion. Auf physischer Ebene ist die Hüfte zum einen Teil des Halteapparates - als Fundament für die nach oben strebende Wirbelsäule - zum anderen des Bewegungsapparates. Damit leistet das Becken im Alltag und auf der Yogamatte harte Arbeit und ist besonders anfällig für Fehl- oder Überbeanspruchung. Aber auch für den energetischen und emotionalen Körper ist das Becken nach der Yogaphilosophie von großer Bedeutung. Es ist nicht nur Sitz von Uddhiyana Bandha oder der Kundalini Energie, sondern auch Speicher verschiedener emotionaler Erinnerungen.
Immer mit dem Bezug zu der Asanapraxis wird Arjuna - Dr. Ronald Steiner über alle wichtigen anatomischen und physiologischen Merkmale des Beckens und über körperliche Beschwerden dieses Bereichs sprechen. Dabei finden auch die yogischen Besonderheiten dieser Region Beachtung.
Der Workshop ist Bestandteil eines Modular Training Course (MTC), ein Aus- und Weiterbildungskonzept für Yogalehrer und interessierte –praktiker verschiedener Yogatraditionen. Zusammen mit weiteren Modulen werden systematisch alle wichtigen Aspekte der Anatomie und Physiologie besprochen. Die Module sind dabei eigenständig und unabhängig voneinander buch- und besuchbar. Jedes Modul besteht aus theoretischen und praktischen Einheiten und wird durch Selbststudium und einen Abschlusstest vervollständigt. Dazu werden Dir Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat bestätigt.
Ashtanga Workshop:

Arjuna ist bekannt für traditionelles Ashtanga Yoga und ein von Sri K. Pattabhi Jois autorisierter Lehrer. Er unterstützt Dich bei Deiner individuellen Praxis von Asana, Pranayama und Meditation. Systematisch kannst Du neue Techniken erlernen und Herausforderungen auf Deinem Weg des Ashtanga Yoga meistern. Beim Workshop erhältst Du eine Practice Card, die den aktuellen Stand Deiner Praxis dokumentiert und Dir zu Hause zum Leidfaden werden kann. Diese bringst Du zu jedem weiteren Ashtanga Workshop mit. So entsteht Kontinuität in der individuellen Betreuung.

Stundenplan:

Samstag

 

 

08.00 – 08.30 Pranayama
08.30 - 11.00 Ashtanga Yoga - Lead Class

12.00 – 14.30 „Becken und Hüfte“ I (Theorie und Praxis)
Pause: Bitte bringe Dir einen kleinen Imbiss mit!
15.30 – 18.00 „Becken und Hüfte“ II (Theorie und Praxis)

Sonntag

 

 

07.00 – 07.30 Pranayama
07.30 - 10.00 Ashtanga Yoga - Mysore Style

11.00 – 13.30 „Becken und Hüfte“ III (Theorie und Praxis)
Pause: Bitte bringe Dir einen kleinen Imbiss mit!
14.30 – 17.00 „Becken und Hüfte“ IV (Theorie und Praxis)

Preis:

75€ nur Ashtanga Workshop / 150 € nur MTC / 200 € Ashtanga Workshop mit MTCErmäßigungen (addierbar):10%: Studenten, Wenigverdiener, Schüler von Ashtanga Yoga Palace Berlin10%: ein MTC-Zertifikat* in den letzten 12 Monaten

Unterrichtssprache: Deutsch

Anmeldung: NaradaYoga.com

Ort

Places

Erlangen/Deutschland

Erlangen, Deutschland

×