Workshop

2 Werkzeuge, 1 Ziel: Immersion-Days für mehr Harmonie, Balance & innere Stabilität in deinem Leben. Finde das YIN im YANG, AYI, Meditation, Technik, Pranayama.

Preis: 250€ (inkl. Handout, 2x Frühstück, 1x Abendessen und 1x Brunch,exkl. Übernachtung)
Anmeldung: an info@kraftquelle-kitzbuehel.com

Einatmen. Ausatmen. Mit jedem Atemzug erleben wir das Wechselspiel von Yin und Yang, von Aktivität und Loslassen, von Entstehen und Vergehen. Und diese Polaritäten begleiten uns auch weiter durch den Tag, durch die Jahreszeiten, durch unser ganzes Leben. Das Yin und Yang des Lebens ist so wundervoll spürbar in der Kombination von dynamischem Ashtanga Yoga und dem regenerienden Yin Yoga. In dieser Immersion tauchen tief ein in eine ganzheitliche Praxis mit Asanas, Pranayama, Philosophie und Meditation, spüren unser Herz, verbinden uns mit unserer inneren Kraft – mit Kontrolle und Hingabe, Bewegung und Ruhe, in die Höhe strebend und in die Tiefe gehend. Wir balancieren Yin und Yang und damit alle anderen Polaritäten, um in unserer Mitte Harmonie zu erfahren. In der Praxis erkunden wir individuell therapeutisch angepasste Variationen sowie mit Technik und Positionen. mit Kontrolle und Hingabe, Bewegung und Ruhe, in die Höhe strebend und in die Tiefe gehend. Wir erlauben uns, uns zu begegnen, uns gegenseitig zu inspirieren und auf allen Ebenen zu berühren.

Ablauf

Freitag, 7.4. 2017:
15-16.15 Uhr: Get together und sanfter Start mit Ashtanga Yoga Innovation nach Dr. Ronald Steiner (AYI®) (Martina)
16.30-18 Uhr: Yin Yoga (Martina)
19 Uhr: Wir lassen uns kulinarisch mit einem vegan/vegetarischen Verwöhnmenü im Q!Ressort Kitzbühel verwöhnen (im Gesamtpaket enthalten)

Samstag, 8.4. 2017:
8-10 Uhr: Morgenpraxis AYI® - mit Ausflug in die 2. Serie (Beate)
ab 10 Uhr: Kraft tanken beim gemeinsamen Frühstück in der Kraftquelle (im Paket enthalten)
11-12 Uhr: Yin und Yang, mehr als nur schwarz-weiß (Martina)
15-17.30 Uhr: Playground & Technik (Gerli & Beate)
18-19 Uhr: Yin Yoga (Martina)

Sonntag, 9.4. 2017:
8-10.30 Uhr: AYI® - Du hast die Wahl, Led-Class oder Mysore (Gerli)
10.30 bis 12 Uhr: Wir füllen die Energiereserven bei einem gemeinsamen Brunch in der KraftQuelle auf
12-14 Uhr: Auftanken mit Pranayama, Yin Yoga und Meditation, Abschied nehmen (Martina, Gerli, Beate)

Warum AYInnovation und Yin Yoga?

Martina Egger, Kitzbühel: BDY/EYU-zertifizierte Advanced AYI® Yogalehrerin, Diplom-Hebamme, TCM-Thearpeutin, Heilpraktikerin in Ausbildung, Mitglied im BDY. „Ashtanga Yoga Innovation und Yin Yoga spiegeln für mich optimal die Rhythmen und Gesetzmäßigkeiten des Lebens. Brücken zwischen Yin und Yang könnten sich nicht stabiler bauen lassen, eine Freude für alle Sinne.“

Gerlinde Ginanneschi, Kitzbühel: BDY/EYU zertifizierte Advanced AYI® Yogalehrerin, zertifizierte KinderYogalehrerin, Meditations- und Entspannungslehrerin, Raindrop Practicionerin, Aromaöltherapie nach Dr. Gary Young, Practicioner mit Bibelöle. „Unser Leben ist ein Wechselspiel, geprägt von der Polarität des Lebens, das Einatmen, das Ausatmen, das Entstehen und Vergehen, das Aktive und das Passive. In der Kombination von Ashtanga Yoga Innovation und Yin Yoga sind das Yin und Yang unseres Lebens so wunderbar erfahrbar, Kontrolle und Hingabe, aktivierend und sich nährend.“

Beate Troger, Innsbruck: BDY/EYU zertifizierte Advanced AYI® Yogalehrerin, Yin-Yoga-Lehrerin, Touch for Health, Journalistin und freie Autorin. „Um ganzheitliche Balance tief drinnen zu erfahren, habe ich die Erfahrung gemacht, dass mir das Wechselspiel zwischen der dynamischen Ashtanga Yoga Praxis und Yin Yoga sehr gut tut. Gerade wenn der Alltag in unserer Gesellschaft, die von Leistung und Wettbewerb geprägt ist, viel von mir abverlangt, kann ich durch das pure Loslassen im Yin Yoga meine Kraftreserven wieder auftanken.“

Ort

AYI Schulen

Kraftquelle

Jochberger Str. 96, 6370 Kitzbühel, Österreich

×