Ausbildung

Die höchste Qualifikation in der AYInnovation® Methode. Sie ermöglicht Advanced Yogalehrern (AYI®), sich kontinuierlich weiter zu bilden.

Inhalte (60UE / 45h pro Jahr)

Die jährliche Weiterbildung "Expert Yogalehrer (AYI®)" umfasst pro Jahr mindestens 60 UE und eine MTC / Intensive Hausaufgabe. Die Reflexion der eigenen Praxis über das Praxistagebuch ist weiterer Bestandteil der Ausbildung.

Themenbereiche UE pro Jahr h pro Jahr
Yoga-Techniken (Asana, Vinyasa, Pranayama, Meditation) 12 9
Unterrichtstechniken (Ansage, Stundenaufbau, Hilfestellungen, Psychologie) 12 9
Medizinische Grundlagen (Anatomie, Alignment, Yoga-Therapie) 12 9
Philosophie (Quelltexte, Geschichte, Ethik) 12 9
Praktikum (Lehrproben, Berufsorientierung) 12 9
GESAMT: 60 45

Legende

  • UE: Unterrichtseinheit in Kontaktunterricht a 45 Minuten
  • h: Unterrichtsstunde in Kontaktunterricht a 60 Minuten
  • Gerundet: UE und h sind errechnen sich aus den Prozentangaben im Ablauf (siehe unten)

Die Umfänge sind Mindest-Angaben, die in der Praxis überschritten werden.

Ablauf

Je nach individueller Zielsetzung kann sie sich individuell unterschiedlich zusammen setzen:

  • Weiterbildungsmodule (MTC, Intensive, Kurs, Workshop, Retreat)
    Exklusiv: Intensive 3 und Wochen-Drop-Ins in Intensive 2 möglich
  • Exklusiv: Unterrichtsassistence bei Dr. Ronald Steiner.

Nur im ersten Jahr der Weiterbildung ist eine durchaus anspruchsvolle Intensive 3 Abschlussprüfung notwendig. Der Termin hierfür wird individuell vereinbart.

Wähle Deine Weiterbildungsthemen individuell deutschlandweit: [MTC], [Intensive]

×