Die Advanced Ausbildung ist die zweite Phase der AYInnovation® Yogalehrer-Ausbildung. Sie richtet sich exklusiv an AYI® Inspired Yogalehrer und Yogalehrer mit mind. Yoga Alliance RYS 200 (oder vergleichbarer Abschluss) und AYI® Inspired Quereinstieg.

Advanced Ausbildung

Schwerpunkt der Ausbildung

Schwerpunkt der Ausbildung ist Ashtanga Yoga Innovation (AYI®). Ashtanga Yoga ist den körperbezogenen Yoga-Praktiken (Hatha-Yoga) zuzuordnen. Sri K. Pattabhi Jois (1915 - 2009) entwickelte dieses Übungssystem als einer der frühen Schüler von T. Krishnamacharya und sorgte für die Verbreitung auf der ganzen Welt. AYI® ist die Verschmelzung der traditionellen Wurzeln des Ashtanga Yoga mit einem innovativen Aspekt, der Erkenntnisse aus Medizin, Psychologie, Bewegungslehre und Gesundheitswissenschaften in die Yogapraxis integriert. Diese Verschmelzung verdanken wir Dr. Ronald Steiner, der Ashtanga Yoga mit Modifikationen, Alignment (Prinzipien der Ausrichtung des Körpers) und therapeutischen Sequenzen bereichert hat. Mit AYI® erfahren die traditionelle Übungsfolge und der Rhythmus der Bewegungen eine neue Präzision.

Während Deiner AYI® Advanced Yogalehrer Ausbildung (BDY/EYU) lernst Du...

... die AYI® Methode teilnehmerorientiert an Geübte anzuwenden.
... Stunden und Kurse zu konzeptionieren und sicher und kompetent an Ihre Schüler/innen zu vermitteln.
... sicher und achtsam mit Gruppen und Schülern zu kommunizieren und umzugehen.
... die Konzepte, zielgerichtete Anwendung und Integration von Kriya, Pranayama, Bandha und Mudra.
… innovative Modifikationen für Ihre persönliche Yogapraxis und für die Ihrer Schüler/innen.
... den Ablauf der 1. Serie des Ashtanga Yoga mit Vinyasa Count, Hilfestellungen und Modifikationen.
... mit Bandhalign® die Kunst der Ausrichtung des Körpers (Alignment).
... yogatherapeutische Übungen, um die ganzheitliche Gesundheit von sich und Ihren Teilnehmenden zu fördern.
… den philosophischen Hintergrund des Ashtanga Yoga kennen. Das Yoga Sutra ist das Fundament der klassischen Yoga-Philosophie und der philosophische Schwerpunkt der Ausbildung. Innerhalb der Advanced (AYI®) Ausbildung werden Sie in die Weisheiten des 1. und 2. Kapitels des Yoga Sutras eintauchen rezitieren lernen.
... Grundlagen des Sanskrits und Devanagari.

Termine

25. - 27.01.2019
01. - 03.03.2019
03. - 05.05.2019
07. - 09.06.2019
16. - 18.08.2019
15. - 20.10.2019 (Intensivwoche)
15. - 17.11.2019
10. - 12.01.2020
22. - 24.05.2020 
(Abschlussprüfung)

Umfang und Dauer

Wenn Du die Ausbildung zum/zur AYI® Inspired Yogalehrer/in erfolgreich erworben hast, kannst Du in der AYI® Advanced Ausbildung mit 340 Unterrichtseinheiten noch tiefer einsteigen und Deine Kompetenzen weiter ausbauen. Die 1½ Jahre der AYI® Advanced Ausbildung schließt Du mit dem Titel Yogalehrer/in Basic BDY und AYI® Advanced Yogalehrer/in ab.

Zeitlicher Ablauf

Die 8 Wochenendseminare finden in der Yogaschule SOLIS statt:

  • Freitag von 17.00 bis 20.00 Uhr (4 UE)
  • Samstag von 08.00 bis 18.30 Uhr (10 UE)
  • Sonntag von 08.00 bis 13.30 Uhr (6 UE)

Prüfung

Die Abschlussprüfung erfolgt nach der Prüfungsordnung des Berufsverbandes der Yogalehrenden Deutschland e.V. (BDY). Das Prüfungsteam besteht aus einer/m externen Prüfer/in und zwei Mitgliedern der Ausbildungsleitung. Die Prüfungsgebühr beträgt 300 Euro, sie wird bei Anmeldung zur Prüfung fällig. Die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Prüfung und den Erhalt des BDY-Zeugnisses sowie dem AYI®-Advanced Zeugnis sind:

  • Teilnahme an allen Seminaren (8 Wochenendseminare in der Yogaschule SOLIS, 1 Intensivwochen, 6 MTCs)
  • Nachweis von 4 bestandenen Vorstellstunden (bzw. 2, wenn Du die AYI®-Inspired Ausbildung nicht gemacht hast und gleich in die AYI®-Advanced Ausbildung eingestiegen bist).
  • Wöchentlicher Besuch eines Ashtanga Yoga Unterrichts (60 Besuche zu je 2 Unterrichtseinheiten), Retreats/Workshops mit gleicher Anzahl von Unterrichtseinheiten oder eine Einzelstunde pro Monat.
  • Schriftliche Hausarbeit von ca. 30 Seiten Umfang (zu erstellen innerhalb von sechs Monaten)
  • Erfolgreiche Prüfungsstunde (Lehrprobe von 45 Minuten)
  • Erfolgreiches Prüfungsgespräch (ca. 15 Minuten)
  • Am Beginn der Ausbildung musst Du  Mitglied im BDY sein

Kosten

Zahlungsoption 1:
Anzahlung + Einmalzahlung

Zahlungsoption 2: Anzahlung + Ratenzahlung
Anzahlung von 990 € (890 € als AYI Mitglied) fällig mit Bewerbung und Vertragsunterzeichnung
Restzahlung von 1990 € (1790 € als AYI Mitglied) bis 10 Tage vor Beginn der Ausbildung
Anzahlung von 990 € (890 als AYI MItglied) fällig mit Bewerbung und Vertragsunterzeichnung
12 Raten von 180 € (165€ als AYI Mitglied) ab dem Monat des ersten Ausbildungswochenendes zum 1. jeden Monats

Die MTCs sind in den Kosten nicht enthalten. Ebenfalls nicht enthalten sind die Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Lehr- und Unterrichtsmaterial sowie die Prüfungsgebühr.

Bewerbung und Anmeldung

Für Deinen Bewerbung brauchst Du die folgenden Unterlagen:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • eine Bewerbung mit Informationen zu:
    • persönlicher Motivation und Zielsetzung für die Ausbildung 

    • Yogahintergrund: z.B. Ausbildung, Praxis, Erfahrungsinhalte
    • Gesundheitszustand (z.B. Unfälle, OPs, chronische Krankheiten, psycholog. Belastbarkeit) 


Zudem wird vor dem Beginn der Ausbildung ein Kennenlerngespräch mit der Ausbildungs- und Schulleitung stattfinden. Sende Deine Bewerbung per Email an: info@solis-yoga.de . Niels beantwortet Dir weitere Fragen gerne auch telefonisch unter  +49 (0) 531 / 2 33 76 29. Weitere Informationen zu den AYI Ausbildungen in der Yogaschule Solis findest Du unter http://www.solis-yoga.de/yoga-ausbildung-braunschweig/


Weitere Veranstaltungen bei Solis in Braunschweig

Ort

AYI Schulen

Yogaschule SOLIS

Gliesmaroder Str. 1, 38106 Braunschweig, Deutschland

×