Bereichere mit Yoga Deine Schwangerschaft. Nimm Dir bewusst Zeit für Dich und Dein Kind. In diesem Kurs kannst Du in Kontakt mit Dir und Deinem Kind kommen und die gemeinsame Zeit genießen.

LIVE Stunden
DatumLehrer

Anmeldung

20,00 €
USt-frei gem. § 4 Nr. 21a) bb) UStG.
Du bis kein Mitglied
Live-MitgliederGratis

Die körperlichen Yogaübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Meditation (Dhyana) können Dich in der Schwangerschaft unterstützen und auf die Geburt vorbereiten. Yoga in der Schwangerschaft kann zu einer verbesserten Körperwahrnehmung beitragen und Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen lindern. Besonders für die Geburt ist es wichtig Entspannung und bewusste Atmung zu erlernen. Dafür ist jetzt während Deiner Schwangerschaft der perfekte Zeitpunkt.

Es geht insbesondere beim Schwangerenyoga nicht um Leistung oder darum an Deine Grenzen zu gehen, sondern diese besondere Zeit achtsam und liebevoll zu erleben. Wir werden die Stunde mit einer Begrüßungsrunde beginnen und dann eine gemeinsame geleitete Meditation machen. Dann gehen wir zu den Sonnengrüßen und stehenden sowie sitzenden Yogapositionen (Asanas) über. Am Ende der Stunde werden wir ausreichend Zeit für Entspannung haben. Abschließend ist Raum dafür Erlebtes zu teilen, Fragen zu stellen und in Austausch zu kommen.

Die Stunde ist offen für alle schwangeren Frauen. Egal, ob Du noch nie Yoga geübt hast oder erfahrene (Ashtanga-)Yoga-Übende bist. Falls Du Dir unsicher bist, ob du Yoga üben kannst, kläre das vorab mit Deiner Ärztin oder Hebamme ab.

Für die Yogastunde brauchst Du bequeme Kleidung, eine Decke und Kissen (und Yogabolster, wenn Du eins hast). Stell Dir auch gerne ein Glas Wasser oder Tee in Reichweite Deiner Yogamatte. Sorge dafür, dass Du es gemütlich hast und Du während den 90 Minuten ungestört bist um Dich ganz darauf einlassen zu können.