Video (Students Only)

Die komplette erste Serie des Ashtanga Yoga als Led Class in der "Traditional Form". Ein Übungsvideo für Yogalehrer und fortgeschritten Praktizierende.

Als Weihnachtsgeschenk bis zum 4.1.2018 frei!

Dieses Video ist exclusiv!

Du siehst immer noch kein Video? - Dann... Einloggen und Film genießen!

Werde Gasthörer für diesen Film

9,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  Kennzeichen
Dauer 1 Stunde 4 Minuten
Zielgruppe Advanced
Anstrengung 8 von 10
Art des Video Yogastunde

Beschreibung:

Die komplette erste Serie als Led Class in der sogenannten "Traditional Form". Dieses Übungsvideo zeigt Dir nicht nur den korrekten Count, sondern auch wie Du ihn mit den für die AYI Methode typischen Modifikationen verbinden kannst. Erlebe selbst, wie Du als Yogalehrer mit Deinen Schüler innerhalb des auf der ganzen Welt verbreiteten Asthanga Yoga Count üben kannst und dennoch eine Form der Praxis findest, die genau auf Dich und Deine eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Genieße so die Essenz und Schönheit jeder Haltung in einer für Dich angemessenen Art und Weise.  Die im Übungsvideo vorgestellten Modifikationen bieten dabei vor allem Alternativen zu Haltungen, die entweder hohe Anforderungen an die Flexibilität stellen - wie etwa der (halbe) Lotussitz - oder Deine Armkraft aktuell vielleicht (noch) überfordern wie einzelne Lifts. Zusätzlich erlauben Dir Formen wie das liegende Vinyasa, als Yogalehrer sowohl in Deiner eigenen Praxis als auch in Deinem Unterricht unterschiedliche Schwerpunkte zu setzen. Erlebe so Ashtanga Yoga in einer traditionellen aber glecihzeitig auch innovativen und individuellen Form!

Wir empfehlen Dir dieses Video weil:

Mit Hilfe dieses Übungsvideos lernst Du, innerhalb des Counts zu üben und dennoch eine für Dich angemessene, individuelle Form der Praxis zu finden. Als Yogalehrer gewinnst Du neue Inspirationen für die Anleitung Deiner Schüler. Tauche ein in die vom Atem geführte bewegte Meditation der Asthanga Praxis.

Wirkungen:

- ganzheitliche Balance
- Dehnung, Kräftigung und Mobilisation des gesamten Körpers
- ausgleichende Wirkung auf Körper und Geist
- individuell angepasste Praxis für ein optimales Alignment

Besonders zu beachten:

Das Übungsvideo ersetzt nicht die Anleitung durch einen kompetenten Lehrer. Zudem solltest Du gesundheitliche Beschwerden und Einschränkungen zunächst mit Deinem Arzt abklären.

0 Nachrichten

Keine Nachrichten.
    ×