Newsletter Eintragen

Alles Wissenswerte unserer bisherigen Newsletter rund um Ashtanga-Yoga hast du hier versammelt - im Newsletter-Archiv kannst Du in den alten Ausgaben schmökern.

Weihnachtsgrüße von AYI und ein kleines vorweihnachtliches Geschenk

18.12.2013

Hallo Yogini und Yogi,

ein ereignisreiches Jahr 2013 voll intensivem Streben neigt sich zum Ende. Wir wünschen Dir nun einen ruhigen Jahresausklang und einen tollen Start voll neuem Yoga-Elan in das Jahr 2014. Denn wie Svatmarama in der Hatha Yoga Pradipika schreibt:

न वेषधारणं सिद्धेः कारणं न च तत्कथा । क्रियैव कारणं सिद्धेः सत्यम् एतन् न संशयः ॥६९॥
na veṣa-dhāraṇaṁ siddheḥ kāraṇaṁ na ca tat-kathā |
kriyaiva kāraṇaṁ siddheḥ satyam etan na saṁśayaḥ [HYP 1.69]
Weder das Tragen der neuesten Yoga-Kleidung, noch das Sprechen über Yoga, führt zum Zustand des Yoga. Die Praxis alleine führt zur Erfahrung des Yoga. Darüber besteht kein Zweifel.

Daher bieten wir Dir auch im Jahr 2014 wieder zahlreiche Gelegenheiten zu intensiver Praxis. Der Eventkalender ist gut gefüllt mit Workshops, Modular Training Courses, Intensives und Retreats. Da die Events immer schnell ausgebucht sind, melde Dich bitte rechtzeitig direkt bei der veranstaltenden Yoga Schule an:
de.ashtangayoga.info/unterricht/kommende-events/

Was ist intensiver, als selbst Yogalehrer zu sein? Du teilst Dein Wissen, gibst es weiter, lernst durch Kommunikation und Berührung mit Deinen Schülern noch mehr über Dich. Wir haben deshalb die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Dich neu strukturiert. Hier findest Du Infos, wie Du in flexiblen Schritten zum zertifizierten AYInnovation Lehrer wirst. de.ashtangayoga.info/unterricht/modulare-yogalehrer-aus-und-weiterbildung/
Übrigens: Wir erkennen Deine Vorausbildung an. Als Yogalehrer kannst Du direkt in zweite Phase einsteigen, z.B. ab Mai 2014. Noch wenige Plätze frei. Jetzt bewerben!

Auch bei uns hat sich einiges getan. Am 7. Dezember 2013 hat das AYInstitute Ulm eröffnet. Fast 200 Yogis waren bei der Eröffnungszeremonie dabei. Gemeinsam haben wir in der Yogapraxis und der vedischen Zeremonie für gute Energie gesorgt. Die Schule ist nun bereit für zahlreiche schöne Stunden auf der Yoga-Matte, Workshops und bereichernde Begegnungen. Zu diesem Zweck hat Janosch Steinhauer unser Team verstärkt und hat die verantwortungsvolle Aufgabe des Schulleiters übernommen. Wir möchten nochmals allen Gästen danken, den Helfern und natürlich auch Anna Trökes für ihre guten Wünsche.

Für alle Ulmer oder diejenigen, die Mitglied des AYInstitutes Ulm werden möchten, haben wir noch ein kleines vorweihnachtliches Geschenk: Wer bis zum 15. Januar 2014 einen Mitgliedsvertrag abschließt, zahlt nur 10 statt 12 Monate, d.h. 680€ einmalig im Voraus. Hier findest Du mehr Infos zu Kursen und Kosten und den Vertrag zum Download:
de.ashtangayoga.info/ayinstitute/yogaschule-in-ulm/

Das Jahr 2014 wird ein Jahr der Tatkraft und Veränderungen - auch für Ashtanga Yoga Innovation. Wir freuen uns, es mit Dir teilen zu können und wünschen ein erholsames, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!

Licht und Liebe.

Ronald & Team
AshtangaYoga.info

×