AYI.info
Profile Image

Patrizia Brocker

Ich habe schon früh meine Liebe zum Sport, der Bewegung und damit verbundenen Herausforderungen entdeckt und als erstes den Weg als Leistungssportlerin eingeschlagen. Aufgrund zunehmend körperlicher Beschwerden habe ich zum Yoga gefunden. Nach ca. 10-jähriger Praxis und zunehmendem Wissensdrang, beschloss ich 2014 meine Ausbildung zur Yogalehrerein bei BDY/EYU (2014-2018) zu beginnen. Während der Ausbildung und in zahlreichen Workshops konnte ich verschiedene Stile kennenlernen, um festzustellen, dass mich am meisten Ashtanga Yoga fasziniert. Es war Liebe auf den ersten Atemzug: Die Dynamik, die Verbindung von Atem und Bewegung sowie die kraftvolle und gleichzeitig elegante Ausdrucksweise, haben mich von Anfang an begeistert. So begann ich bei Jeanette Schweizer den Quereinstig, den ich mit dem Abschluss AYI® INSPIRED YOGALEHRER/IN 2019 erfolgreich und inspiriert beenden konnte. Hier fand ich auch viele Antworten, wie Yoga bei vielen körperlichen Gebrechen helfend oder vorbeugend begleiten kann. Alle meine Begeisterung und gesammelte Erfahrungen gebe ich mit Freude in meiner Praxis gerne weiter.