AYI.info
Carmen Grabmeier

Carmen Grabmeier

Auf meiner Weltreise 2013 bin ich mehr oder weniger zufällig in Mysore (Indien) gelandet und habe bei Saraswathi begonnen Ashtanga zu lernen. Meinen ersten Sonnengruß in der Main-Shala werde ich nie vergessen *lol*... Es gibt nur wenige, die nach Mysore kommen und die Serie nicht kennen... Aber ich war vom ersten Tag an begeistert und verlängerte meinen Aufenthalt erst um ein Monat und dann nochmal um einen Monat. Ich musste einfach bleiben und immer noch mehr lernen.... So begann meine Yoga-Leidenschaft. Seit dem praktiziere ich (fast) täglich Yoga und kehre immer wieder zur Quelle nach Mysore zurück... Yoga ist Teil meines Lebens geworden. Seit 2015 gebe ich meine Begeisterung für (Ashtanga)-Yoga auch in meinen Yogakursen weiter....
×