Workshop

YuMiG -Convention 2016 --- 8 Vorträge, 9 Yoga-Angebote, 1 klangvolle Abschlussveranstaltung und viele Austauschmöglichkeiten.

Zeiten:
Freitag : 13:30 -21:45
Samstag: 10:00-21:15
Sonntag: 10:00-16.30
Programm:
8 Vorträge, 9 Yoga-Angebote
Abschlußkonzert

Preis:
Tageskarte ab 30,00 Euro
Wochenendticket 76,00 Euro

Anmeldung:
yumigconvent@gmail.com

Weitere Informationen:
www.yumig.de

Vom 7. - 9. Oktober 2016 findet die 2. YuMiG Convention für „Yoga und Meditation im Gefängnis“ im Maha Yoga Zentrum in Berlin Mitte statt. Geboten wird ein reichhaltiges Programm an Yoga-Stunden und Vorträge sowie einer klangvollen Abschlussveranstaltung und vielen Austauschmöglichkeiten.

Zugleich möchte die Convention dazu dienen, dass sich Mitglieder/Interessierte näher kennen lernen und austauschen können. Jeder, der Interesse hat, sich dem Thema in Form von Vorträgen zu nähern oder einfach ein hervorragendes Yogaprogramm erleben möchte, ist herzlich eingeladen.

Die Mitgliederversammlung findet außerhalb des kostenpflichtigen Programms statt und ist für Vereinsmitglieder selbstverständlich frei zugänglich. Die Convention dient keinen kommerziellen Zwecken. Die Mitwirkenden sind ehrenamtlich tätig und alle Erlöse fließen in die Vereinsarbeit ein.

AYI® Beitrag zur YuMIG

AYI® wird bei der diesjährigen Covention mit zwei Beiträgen vertreten sein. So lädt Dr. Ronald Steiner am 07.10.2016 zu einer praktischen Ashtanga-Yoga- Stunde ein, bei der die Möglichkeit besteht, die Wirkung des Yoga selbst zu erfahren. Dr. Melanie Pillhofer referiert am gleichen Tag zu „Grundlagen der Bindungsforschung“. Sie erklärt dabei anschaulich, wie Bindungsmuster transgenerational weitergegeben werden und unsere Persönlichkeitsentwicklung beeinflussen. Zudem erläutert sie ein auf Grundlagen der Bindungstheorie und Schematherapie aufbauendes Modell für die Behandlung von psychischen Erkrankungen mit Yoga. Der Fokus wird dabei insbesondere darauf liegen, welchen ergänzenden Beitrag Yoga bei der Behandlung von psychischen Erkrankungen leisten kann.

×