Die Hände und Arme werden in unserer Yogapraxis zu Flügeln und auch zu Wurzeln. Ein MTC, dass Dir hilft, gemeinsam mit Dr. Ronald Steiner mehr über Deine Arme und Hände zu erfahren.

Modular Therapy Course (MTC)

Tagesablauf

Samstag  
08:00 - 18:30 Theorie und Praxis
Sonntag  
07:30 - 17:30 Theorie und Praxis

 

Der Tag beginnt mit angewandter Anatomie, Alignment-Prinzipien und therapeutischen Übungen. Diese werden vorgestellt und praktisch umgesetzt. Der Abschluss des Tages steht ganz im Schwerpunkt der praktischen Umsetzung. Im Tagesverlauf wird es eine größere Mittagspause von ca. 2,5 Stunden geben, sonst mehrere kleine Pausen.

  • Romana Lorenz-Zapf

    Im Alltag benutzen wir unsere Hände eher feinmotorisch. Im Yoga sind sie aber in vielen Positionen unsere Basis. Deswegen ist es wichtig, ihre Funktion zu verstehen und zu verstehen, wie sie arbeiten und welche Übungen bei welchen Problemen hilfreich sind.

Die Hände und Arme werden in unserer Yogapraxis zu Flügeln und auch zu Wurzeln. Welche Rolle spielen unsere Arme und Hände während unserer Yogapraxis? Welche Herausforderungen warten auf sie, wenn sie plötzlich von den Flügeln zu unseren Wurzeln werden, um uns ein stabiles Fundament zu geben? Gemeinsam erarbeiten wir die anatomischen Besonderheiten unserer Arme und Hand (-gelenke). Dabei geht Dr. Ronald Steiner auf die gängigsten Beschwerden ein. Im praktischen Teil erhältst Du Tipps, wie Du Deine Gelenke langfristig gesund halten kannst und gleichzeitig Stabilität und Flexibilität gewinnst. 
Der Praxisteil ist dabei so aufgebaut, dass Du kein Vorerfahrung im Bereich Ashtanga benötigst. Alle am Thema Interessierten sind herzlich willkommen!

Für wen ist ein Modular Therapy Course (MTC) interessant?

Der Modular Therapy Course (MTC) richtet sich gezielt an Yogalehrer, auch anderer Tradition sowie interessierte Yogis. Du tauchst ein in die anatomischen und physiologischen Hintergründe Deiner Yogapraxis. Wenn Du bereits eine eigene Yogapraxis etabliert hast und Dich Alignment, Prävention und Yogatherapie interessieren, dann bist Du hier genau richtig.
Du erfährst in dieser Weiterbildung die anatomischen Hintergründe und erlangst ein Verständnis über häufige Verletzungen und Erkrankungen. Für Deine Praxis erlernst Du therapeutische Sequenzen und Bandhlign® Techniken für eine gesunde Ausrichtung. Es liegt uns am Herzen, Dir viel theoretisches Wissen und praktische Inspirationen für Deine eigene Praxis und Deinen Unterricht mitzugeben. Zusätzlich erhältst Du ein Handbuch, in dem Du die wesentlichen Inhalte nachlesen kannst.  

Vertiefen im E-Learning

Nach dem MTC hast Du zwei Monate die Möglichkeit im AYI® E-Learning die erlernten Techniken zu vertiefen, zu reflektieren und für die persönliche Praxis und den Unterricht nutzbar zu machen. Hierfür findest Du in Deinem E-Learning Hintergrund-Texte, Übungsvideos und Vertiefungsaufgaben. So kann das MTC ein Modul Deiner AYInnovation® Yogalehrer Ausbildung oder Weiterbildung werden. Schließt Du Deine Vertiefungen in dieser Zeit erfolgreich ab, erhältst Du Dein AYI® Zertifikat!

Fotograf: Paul Königer - www.yogofotograf.de

Auch interessant?

Perfekt zur Ergänzung und weiteren Vertiefung.

Ort

Ashtanga Schulen
Hamburg - UNIT Yoga Hamburg

Hamburg - UNIT Yoga Hamburg

Leinpfad 75, 22299 Hamburg, Deutschland