Yoga Therapie (de)

Sneak Preview: Als Mitglied kannst Du das Video vollständig ansehen.

  Details
Dauer 11:1 Minuten
Für Yogatherapie
Art Therapeutische Sequenz (Praxis)
Sprache Deutsch

 

Was erwartet Dich in diesem Video-Tutorial?

Möchtest Du tiefer in die Rückbeuge gehen oder herausfordernde Asanas wie den Handstand meistern?

Das limitierende Element bei Rückbeugen oder Handständen ist weder die Flexibilität der Wirbelsäule noch die Kraft in den Armen. Stattdessen geht es um die Beweglichkeit des Schulterblatts.

In diesem Video geben Dir Dr. Ronald Steiner und unsere Yogini Ines einen Einblick die Anatomie des Schulterblattes. Erfahre die Bedeutung des Schulterblatts für Deine Yogapraxis. Du lernst therapeutische Übungen für die Beweglichkeit Deines Schulterblatts kennen und erfährst, warum Flexibilität so wichtig ist.

Die Sequenz ist für Dich besonders wertvoll, wenn Du den Handstand erlernen oder Deine Rückbeuge verbessern möchtest.

Mehr Flexibilität für Rückbeugen

Die Flexibilität für die Rückbeugen, wie die Brücke (Urdhva Dhanurasana) oder die Taube (Kapotasana)  entsteht nicht nur in der Wirbelsäule. Die Beweglichkeit im gesamten Schultergürtel ist für diese Asanas besonders wichtig.  Ronald und Ines zeigen Dir in diesem Video therapeutische Übungen, mit denen Du die Flexibilität der Schulterblätter verbesserst und die wichtigen Kennmuskeln, wie den Schulterblattheber (Levator Scapulae) und den kleinen Brustmuskel (Pectoralis Minor) dehnst. So kannst Du Deine Rückbeuge verbessern.

Starke und bewegliche Schultern für den Handstand

Beim Üben für den Handstand glauben viele, dass insbesondere die Kraft in den Armen und die Balance im Rumpf von Bedeutung sind. Dabei ist es für den Handstand unabdingbar, dass Arme, Rumpf und Beine in einer Senkrechten übereinander positioniert sind. Entsteht hier ein „Knick“, ist es schwierig, den Körper aufrecht zu halten. In diesen Video lernst Du therapeutische Übungen, mit denen Du den sogenannten „Schulter-Rumpf-Winkel“ vergrößerst. So fällt es Dir leichter, den Handstand zu lernen.

Für wen ist dieses Video-Tutorial hilfreich?

Das Video-Tutorial ist für Dich besonders hilfreich, wenn Du in den Rückbeugen beweglicher werden oder wenn du den Handstand erlernen möchtest. Das Limitierende ist hierbei die Flexibilität des Schulterblatts. In diesem Video lernst Du die Anatomie des Schulterblatts und die wichtigsten Muskeln kennen. Erfahre, wie du die Flexibilität in den Schulterblättern entwickelst und verbesserst und wie Du das neu Erlernte in Deine Praxis integrierst.  

Highlights

  • Minute 0:41 – Anatomie des Schulterblatts
  • Minute 1:37 – Kuhgesicht: Länge entwickeln im Schulterblatteheber (Levator Scapulae)
  • Minute 3:00 – Adlerarme: Schulterblattbereich dehnen
  • Minute 4:58 – Dehnung des kleinen Brustmuskels (Pectoralis Minor)
  • Minute 8:04 – Spielender Hung: Flexibilität der Schulterblätter entwickeln
  • Minute 9:03 – Liegendes „L“: Flexibilität im Schulterblatt

Vielen Dank an OGNX für die Kleidung (Lehrer und Schülerin).

 

Nachrichten und Bewertungen

Deine Bewertung:

Keine Nachrichten.
    Teilen
    X
    Kontakt Warenkorb
    X
    Dein Warenkorb wird geladen...
    Menü