Hier wird es individuell. Mit spezifischen Übungen kannst Du die therapeutische Wirkung des Yoga voll ausschöpfen. Lass Dich inspirieren und lerne innovative Übungen, insbesondere zum Thema Alignment und Yogatherapie.

Yoga Therapie
Yogatherapie verstehen
Helikale Faszien der Vorderseite Helikale Faszien der Vorderseite

Schwebende Bandscheiben durch Aktivierung der helikalen Faszien der Vorderseite

Der gesunde Rücken nutzt das helikale Fasziensystem, um Bandscheiben vor Druck zu schützen. Straffe Faszien lassen Bandscheiben schweben und entlasten den Rumpf.

Yogatherapie verstehen
Dorsale Faszie: Die Dehnung lenken Dorsale Faszie: Die Dehnung lenken

Wie Du Rückenbeschwerden los wirst durch gelenkte Dehnung der dorsalen Faszie

Der Teufel liegt im Detail. Ob sich Rückenschmerzen durch Yoga verbessern oder verschlechtern, liegt an Deinem Umgang mit der dorsalen Faszie.

Yogatherapie verstehen
Helikale Faszien der Rückseite Helikale Faszien der Rückseite

Wie helikale Faszien der Vorderseite Nacken und Rücken entspannen können

Rücken gerade!? Die Folge sind oft verspannte Nacken- und Rückenmuskeln. Lerne stattdessen Dich über helikale Faszien von innen heraus aufzurichten.

Yogatherapie verstehen
Frontale Faszie: Die Dehnung lenken Frontale Faszie: Die Dehnung lenken

Wie Du Flexibilität erreichst, indem Du die Dehnung der frontalen Faszie lenkst

Mit diesen Tricks wird Deine Rückbeuge leichter und gleichzeitig intensiver. Nutze dafür die tiefen und oberflächlichen vorderen Faszienzüge.

Yogatherapie verstehen
Faszien-Yoga für gesunde Schultern Faszien-Yoga für gesunde Schultern

Faszien-Yoga: Starke und gesunde Schultern dank Helixspannung

Wie Du mit gezielten Yogaübungen die helikalen Faszien Deiner Schultern ansprichst. Finde den Schlüssel zu gesunden Schultern und akrobatischen Armbalancen.

Yogatherapie verstehen
Faszien-Yoga: Für die Hüfte Faszien-Yoga: Für die Hüfte

Gesunde Hüftgelenke durch Faszien-Yoga und Helixspannung

Erfahre, wie Du durch Schwebespannung Deine Hüfte gesund hältst, Dein Becken zentriert bleibt, und was das mit Doppelhelixen und Fahrrädern zu tun hat.

Yogatherapie verstehen
Faszien-Yoga: Die Körperrückseite balancieren Faszien-Yoga: Die Körperrückseite balancieren

Faszien-Yoga: Die Körperrückseite balancieren

Entzündungen an den Sitzhöckern oder verspannter Nacken? Mit diesen Übungen bringst Du Deine Körperrückseite, die dorsale Faszie, in Balance.

Yogatherapie verstehen
Faszien-Yoga: Ausgleich und Balance durch den frontalen Faszienzug Faszien-Yoga: Ausgleich und Balance durch den frontalen Faszienzug

Faszien-Yoga: Ausgleich und Balance durch den frontalen Faszienzug

In der Yogapraxis streben wir nach einer ganzheitlichen, auch physische, Balance. Bringe mit dieser Serie aus der Yogatherapie die Faszie Deiner Körpervorderseite (frontaler Faszienzug) in Balance!

Yogatherapie verstehen
Die Extrazelluläre Matrix (ECM) - Unser innerer Ozean! Die Extrazelluläre Matrix (ECM) - Unser innerer Ozean!

Die Extrazelluläre Matrix (ECM) - Unser innerer Ozean!

Die Extrazelluläre Matrix (ECM) umhüllt jede Zelle unseres Körpers und versorgt sie mit Nährstoffen. Fülle mit dieser Yoga-Übungsstrecke diese Nährlösung wieder auf. So können die Fasern Deines Fasziennetzes wieder weich durch den Flüssigkeitsfilm Die Extrazelluläre Matrix (ECM) umhüllt jede Zelle unseres Körpers und versorgt sie mit Nährstoffen. Fülle mit dieser Yoga-Übungsstrecke diese Nährlösung wieder auf. So können die Fasern Deines Fasziennetzes wieder weich durch den Flüssigkeitsfilm gleiten. Deine Muskeln werden geschmeidig.

Yogatherapie verstehen
Faszien-Yoga: Helixspannung für gesunde Hüften, Knie und Knöchel Faszien-Yoga: Helixspannung für gesunde Hüften, Knie und Knöchel

Faszien-Yoga: Helixspannung für gesunde Hüften, Knie und Knöchel

Wie gegenläufige Helices winden sich Faszienzüge um unser gesamtes Bein. Mit diesen Übungen aus der Yogatherapie kommen Hüfte, Knie und Knöchel in einen dynamischen Schwebezustand. Dieser hält die Gelenke gesund und beugt Schmerzen vor.

Yogatherapie verstehen
Faszien-Yoga: Rebound und Creeping Faszien-Yoga: Rebound und Creeping

Faszien-Yoga: Rebound und Creeping

Nutze mit dem Rebound und dem Creeping Effekt zwei spannende Phänomene Deiner Faszien. Diese Yoga-Übungen helfen Dir dabei. Schon bald lernst Du so, Dich weich und elastisch wie ein Panther zu bewegen.

Yogatherapie verstehen
Von Großvaters Schwunggymnastik zum modernen Faszien Yoga Von Großvaters Schwunggymnastik zum modernen Faszien Yoga

Von Großvaters Schwunggymnastik zum modernen Faszien Yoga

Die alte Schwunggymnastik wird lange vergessen. Im Licht der modernen Faszienforschung wird sie nun plötzlich wieder interessant. Sie ist eine Inspiration für unsere Yogapraxis und verleiht unseren Faszien federnde Elastizität und schützt vor Die alte Schwunggymnastik wird lange vergessen. Im Licht der modernen Faszienforschung wird sie nun plötzlich wieder interessant. Sie ist eine Inspiration für unsere Yogapraxis und verleiht unseren Faszien federnde Elastizität und schützt vor Verletzungen.

Yogatherapie verstehen
Dynamische Helixspannung – Schwingung für einen gesunden Körper Dynamische Helixspannung – Schwingung für einen gesunden Körper

Dynamische Helixspannung – Schwingung für einen gesunden Körper

Unsere Gesundheit basiert auf Bewegung. Selbst die scheinbar statische Stabilität unseres Rumpfes ist erst durch Dynamik möglich. Dafür durchziehen Faszien wie gegenläufige Helices unseren Oberkörper, geben ihm Länge und Stabilität und bewegen Arme Unsere Gesundheit basiert auf Bewegung. Selbst die scheinbar statische Stabilität unseres Rumpfes ist erst durch Dynamik möglich. Dafür durchziehen Faszien wie gegenläufige Helices unseren Oberkörper, geben ihm Länge und Stabilität und bewegen Arme und Beine.

Yogatherapie verstehen
Faszienyoga für eine balancierte Helixspannung: Gesunde Schultern, Ellenbogen und Handgelenke Faszienyoga für eine balancierte Helixspannung: Gesunde Schultern, Ellenbogen und Handgelenke

Faszienyoga für eine balancierte Helixspannung: Gesunde Schultern, Ellenbogen und Handgelenke

Ein großes Fasziennetz windet sich wie eine Helix in vier Strängen um den Arm. Es gibt ihm Stabilität und verbindet ihn zudem mit dem Rumpf. Mit Hilfe dieser Übungen aus der Yogatherapie kannst Du die Helixspannung kultivieren und so Arme, Schultern, Ein großes Fasziennetz windet sich wie eine Helix in vier Strängen um den Arm. Es gibt ihm Stabilität und verbindet ihn zudem mit dem Rumpf. Mit Hilfe dieser Übungen aus der Yogatherapie kannst Du die Helixspannung kultivieren und so Arme, Schultern, Ellbogen und Handgelenke gesund erhalten.

Yogatherapie verstehen
Atmende Helixspannung – Stabilität für Deinen Körper Atmende Helixspannung – Stabilität für Deinen Körper

Atmende Helixspannung – Stabilität für Deinen Körper

Körperstabilität basiert nicht auf Druck sondern auf Zug oder genauer gesagt auf Spannung. Ein verblüffendes System von schichtweise übereinander liegenden Faszien in Form von gegenläufigen Doppelhelices hält dabei unseren Rumpf und die Wirbelsäule Körperstabilität basiert nicht auf Druck sondern auf Zug oder genauer gesagt auf Spannung. Ein verblüffendes System von schichtweise übereinander liegenden Faszien in Form von gegenläufigen Doppelhelices hält dabei unseren Rumpf und die Wirbelsäule in einer schwingenden Schwebespannung.