YogiFinder
Ralph Otto

Ralph Otto

MIT KLARHEIT UND AUTHENTIZITÄT - FREUDE UND LIEBE BEGLEITE ICH DICH DURCH DEINE PRAXIS RALPH OTTO: Auf der Suche nach Ruhe in der Hektik des Alltags und innerer Balance kam Ralph Otto 1999 zum Yoga und hatte sofort das Gefühl, zu Hause angekommen zu sein. Seitdem lernt er mit Sorgfalt und Achtsamkeit von seinem direkten Lehrer Dr. Ronald Steiner (AshtangaYoga.info), mit dessen Segen er 2005 die Integrale Yogaschule NaradaYoga eröffnete, in der er hauptberuflich unterrichtet. Ralph praktiziert und lehrt die Tradition des Ashtanga Yoga, die er bis zu ihren Ursprüngen nach Mysore in Indien verfolgte. Als Lehrer legt er großen Wert auf abwechslungsreiche Unterrichtsstunden, die neben physischen und energetischen Phasen auch mentale Aspekte enthalten. Die Fokussierung auf den Augenblick und bewusstes Atmen in allen Übungsphasen sind Ralph dabei besonders wichtig. Ein persönliches Anliegen ist ihm außerdem die Vermittlung der Philosophie des Yoga: Hierfür rezitiert er nicht nur aus dem Yogasutra des Patanjali. Mithilfe seiner humorvollen Art gelingt es Ralph sehr gut, die uralten Aussagen anhand konkreter Beispiele aus dem Alltag zu aktualisieren und anschaulich und verständlich zu erklären. DR. RONALD STEINER – AYINNOVATION® BEGRÜNDER ÜBER RALPH OTTO: Ich bin stolz Ralph Otto schon seit über einem Jahrzehnt auf seinem Yogaweg begleiten zu dürfen. Ralph ist mir vom Schüler zum Freund geworden. Enthusiastisch liftet er sich in den Handstand, detailliert teilt er Techniken für eine gesunde Übungspraxis. Wer Ralph begegnet, trifft einen Menschen, der authentisch den Yogaweg geht und sich in tiefer Selbstreflexion in die alten Quelltexte versenkt. Ralph bringt in der AYInnovation® Methode mühelos uralte Weisheit greifbar in unsere Zeit. Körperliches und Philosophisches, Altes und Neues verweben sich in seinem Unterricht zu einem schillernden und faszinierenden Mosaik. Nutze die Gelegenheit und lass Dich von diesem AYI® Advanced Lehrer inspirieren! == Ein Interview mit Ralph Otto findest Du in der Yoga Aktuell Juni 2015 == „NARADA“ RALPH OTTO – DER "SHERPA" AUF DEINEM WEG: Ralphs Unterricht zeichnet sich zum einen durch sein anatomisches Wissen und sein großes Augenmerk für Details aus. Mit Hilfe von individuellen Modifikationen und gezielten Adjustments führt er seine Schüler in ihre persönliche Balance. Ebenso zentral wie die physische Praxis ist für Ralph jedoch die mentale Komponente des Yoga. Die Fokussierung auf den Augenblick und bewusstes Atmen in allen Übungsphasen sind ihm dabei besonders wichtig. Zudem lässt Ralph immer wieder einzelne Aspekte der Yogaphilosophie in seinen Unterricht einfließen. So gelingt es ihm, die uralten Texte im Hier und Jetzt lebendig werden zu lassen. Auf diese Weise entsteht ein ganzheitlicher Ansatz, der seine Schüler auf allen Ebenen ihres Seins anspricht. Neben der sehr persönlichen und individuellen Betreuung schätzen Ralphs Ausbildungsschüler vor allem seine Authentizität. Wer bei Ralph lernt, spürt schnell, dass er den Yoga tatsächlich lebt – und stets mit „tapas“ bei der Sache ist. Dieses Feuer ist nicht nur ansteckend, sondern sorgt gleichzeitig dafür, dass es im Unterricht wie in der Ausbildung stets lebendig zugeht. Und es auch den ein oder anderen augenzwinkernden Moment gibt, der seine Schüler daran erinnert, bei aller Konzentration auf die Sache eine gewisse Leichtigkeit zu bewahren und vor allem auch die Freude am Üben, Lernen und Praktizieren nicht zu verlieren.
×