Modular Therapy Course (MTC)

Schulter und Schultergürtel sind der Gelenk-Komplex mit dem größten Bewegungsspielraum im menschlichen Körper. Die Stellung der Schultern und Schulterblätter und Schultern beeinflusst unsere Körperhaltung als ganzes. Sie kann daher nicht isoliert gesehen werden sondern im größeren Zusammenhang. Durch einseitige Belastung, Überlastung, Unterforderung oder Fehlhaltung kann es zu Schmerzen an der Schulter selbst aber auch an scheinbar entfernten Orten, wie dem Rücken oder dem Nacken kommen. Hier können wir mit Yoga effektiv einsetzen und über gezieltes Üben die Schultern balancieren. Andererseits stellt das Yoga auch hohe Ansprüche an die Schulter wir stützen uns auf unsere Arme, bewegen sie in ihrem maximalem Umfang. Genaue Kenntnisse der Anatomie und effektive Umsetzung dieses Wissens in die Yogapraxis sind essentiell für ein Gesundes üben und unterrichten.

Stundenplan

Samstag - Sonntag
08:00 - 11:00Led-Class mit Anatomischen Erläuterungen
12:00 - 14:30Theorie und Praxis
15:30 - 18:30Theorie und Praxis

Sonntag alles eine Stunde früher. Die Pausen im Tagesverlauf sind Richtwerte. Bitte bringe Dir einen kleinen Imbiss mit.

Stundenplan

Samstag - Sonntag
08:00 - 11:00Led-Class mit Anatomischen Erläuterungen
12:00 - 14:30Theorie und Praxis
15:30 - 18:30Theorie und Praxis

Sonntag alles eine Stunde früher. Die Pausen im Tagesverlauf sind Richtwerte. Bitte bringe Dir einen kleinen Imbiss mit.

210 €

An diesem Wochenende werden wir uns dem Thema Schulter und Schultergürtel anatomisch annähern und in praktischen Übungen das gelernte umsetzen.

Anschließend (optional) im Kino am Ufer:
16.00 - 17.30 Uhr: Wir besuchen gemeinsam ein Klavierkonzert zu Ehren von Guruji mit Andreas Loh. Dort sehen wir den Film Guru - Eine Dokumentation über Pattabhi Jois.
Ort: Uferstraße 12, 13357 Berlin
Web: www.nirwana-events.de

Ort

Places

Ashtanga Yoga Palace

Kissingenstraße 48A, 13189 Berlin, Deutschland

×