Anmeldung

1199,00 €
USt-frei gem. § 4 Nr. 21a) bb) UStG.

Mit eLearning

Werde Mitglied der AYI® Community. So erhältst Du zusätzlich ein eLearning für Deine optimale Vor- und Nachbereitung. Nutze so das Modul für Deine AYI Ausbildung. Noch nicht dabei? Teste die AYI® Community 14 Tage kostenlos.

Vorkenntnisse notwendig

Um diesen Schwerpunkt zu besuchen, besuche bitte zuerst "Ashtanga: Foundations".

Ashtanga Yoga - Half Primary: Adjustments intensiv, Asana-Aufbau, Meditation, YogaSutra (Schwerpunkt-Thema)

06.03. - 04.05.2025 | Yoga Bodensee, Tägerwilen | 60 Stunden
Barbara Kittel Holmgren
 AYI® Expertmehr
Vertiefe Dein Ashtanga Yoga Wissen: Adjustments und physiologischer Asana-Aufbau für präzisen Unterricht in den Fundamentals und dem ersten Teil der Primary Serie. PLUS: Adustment & Meditations Special. Yoga Sutra Kapitel 1 (Start) und Sanskrit Aussprache-Training geben Dir Zugang zu authentischer Philosophie.

Bist Du bereit, Dein Verständnis von Ashtanga Yoga auf ein neues Niveau zu heben? Ob du Ashtanga Yoga professionell unterrichten möchtest, die Feinheiten dieser jahrtausendealten Praxis vertiefen willst oder Deine Unterrichtsfertigkeiten erweitern möchtest – der Ashtanga Half Primary Schwerpunkt bietet die perfekte Gelegenheit dazu.

Inhalte:

Praxis

  • Tauche ein in die traditionelle Ashtanga Yoga Praxis und erlebe wie der Atem Dich magisch in den meditativen Bann einer bewegte Meditation zieht. Der erste Tag beginnt traditionell mit einer Led Class, die folgenden 3 Tage mit Mysore Style Praxis. Barbara begleitet Dich individuell.
  • Erlerne das traditionelle Ashtanga Yoga Pranayama und tauche so in einen meditativen Zustand.

(Morgens 7:30 bis 10:00 Uhr - Änderungen vorbehalten)

Unterrichtstechniken

  • Adjustments: Du wirst lernen Deinen Schüler*innen kompetent sichere Adjustments in den Fundamentals und im ersten Teil der Primary Serie zu geben. Diese ermöglichen Dir, sie sanft in ihren Asanas zu unterstützen und ihre Praxis harmonisch zu vertiefen. Das erlernte Wissen wendest du im Stationsbetrieb direkt an unterschiedlichen Körpern an und erhältst dadurch direktes Feedback.
  • Vinyasa Count: Der Vinyasa Count vermittelt, ähnlich wie bei einer Musikpartitur, die Melodie der körperlichen Praxis. Du wirst lernen, wie in den Fundamentals und im ersten Teil der Primary Serie Bewegungen und Atem miteinander verschmelzen und wo die entscheidenden Punkte für Innehalt im Bewegungsfluss liegen. So wirst Du zum Dirigenten für Deine Schüler*innen.
  • Bewegungsphysiologie: Verstehe wie Du moderne Bewegungsphysiologie nutzen kannst um auch Einsteiger*innen einen sicheren Zugang zu diesen Teilen der traditionellen Ashtanga Yoga Übungsfolge zu ermöglichen.
  • Step By Step: Fortgeschritten Übende kannst Du systematisch darin begleiten die Haltung aus den Fundamentals und dem ersten Teil der Primary Serie zu vertiefen und die traditionelle Form zu entwickeln.
  • PLUS - Wir nehmen uns viel Zeit für das Üben von Adjustments. Das gelingt am besten in kleinen Ausbildungsgruppen bis 14 Teilnehmer*innen. Außerdem tauchen wir gemeinsam in eine geführte Mediation ein, die das Erlernte besser verarbeiten lässt.

(14:00 bis 17:30 Uhr - Änderungen vorbehalten)

Philosophie

  • Philosophie - Yoga Sutra Kapitel 1 (Start): In diesem Schwerpunkt-Thema steht das Yoga Sutra Kapitel 1 im Fokus, insbesondere sein erster Teil. Tauche ein in die tiefgreifende Weisheit dieses Kapitels, das den Grundstein für die Yogaphilosophie legt. 
  • Sanskrit - Aussprache: Parallel dazu konzentrieren wir uns auf die Aussprache von Sanskrit, um eine authentische Verbindung zur uralten Yogasprache herzustellen. 
  • Rezitation: Erfahre die Kraft der meditativen Rezitation und tauche so in den Augenblick ein.
  • Meditation: Vertiefe Deine Meditation durch direkt aus dem Sutra stammende Techniken.

Diese holistische Herangehensweise ermöglicht nicht nur das Verständnis der philosophischen Prinzipien, sondern auch eine erlebbare Integration in deine persönliche Praxis und Deinen Alltag.

(Mittags 11.00 bis 12:30 Uhr - Änderungen vorbehalten)

Das Schwerpunktthema beginnt am ersten Tag um 14:00 Uhr und endet am letzten Tag um 16:00 Uhr. Die genauen Zeitpläne für die einzelnen Tage werden vor Ort bekannt gegeben.

Dieses Aus- oder Weiterbildungs-Schwerpunktthema  bietet Dir die Möglichkeit, Dein Wissen und Deine Fertigkeiten auf eine ganz neue Ebene zu heben. Egal, ob Du deine persönliche Praxis vertiefen oder Yoga professionell unterrichten möchtest - unser Ashtanga Yoga Grundlagen Modul ist der ideale Schritt auf deiner Reise.

Die Plätze in Barbara’s Ausbildungen sind begrenzt! Melde dich noch heute an und entdecke die Schönheit und Tiefe des Ashtanga Yoga. Wir freuen uns darauf, Dich auf dieser aufregenden Reise zu begleiten!

Namaste & herzlich willkommen!

Max. Teilnehmerzahl: 14

DatumDauerBemerkung
06. - 09.03.2025 30 h
01. - 04.05.2025 30 h
Karte und Wegbeschreibung