Anmeldung

1199,00 €
USt-frei gem. § 4 Nr. 21a) bb) UStG.

Mit eLearning

Werde Mitglied der AYI® Community. So erhältst Du zusätzlich ein eLearning für Deine optimale Vor- und Nachbereitung. Nutze so das Modul für Deine AYI Ausbildung. Noch nicht dabei? Teste die AYI® Community 14 Tage kostenlos.

Vorkenntnisse Notwendig

Um diesen Schwerpunkt zu besuchen, besuche bitte zuerst einen anderen Schwerpunkt Deiner Wahl, oder nach Rücksprache. Die Philosophie ist tiefgründig und komplex!

Verpflegung

Das Kochteam des AYI Café begleitet uns durch die Veranstaltung. Es gibt zwei Mahlzeiten pro Tag, dazu Knabbereien, Obst, Getränke, Tee und Filterkaffee für zwischendurch.
Alles ist selbst gekocht, gebacken, gemixt. Und alles ist nicht nur super lecker sondern auch garantiert vegan.
Du kannst die Verpflegung zu diesem Event für 58€/Tag dazubuchen. Melde Dich möglichst bis eine Woche vor Kursbeginn an.  Es genügt eine kurze formlose Mail an AYI unter  cafe@ashtangayoga.info

Therapeutic Yoga: Original Hatha Yoga nach Kapila Nath (Schwerpunkt)

01. - 08.11.2024 | AYInstitute Ulm, Neue Shala | 60 Stunden
Dr. Ronald Steiner
 AYI® Expertmehr
Direkt aus dem ältesten Hatha Yoga Quelltext, dem Dattatreya Yoga Shastra, lernen wir die klassischen Techniken nach Kapila Nath kennen und verbinden diese mit neuen Heilungseinsichten zu einer modernen Yogapraxis. - es geht tief in tantrische Philosophie!

Willkommen zu diesem ganz besonderen Ausbildungs-Schwerpunkt! In dieser Woche kannst Du Deine persönliche Yogapraxis (egal ob Ashtanga oder Therapeutisch) mit persönlicher Unterstützung von Ronald, dem Begründer der AYI Methode, weiter kultivieren. Ganz besonders tauchst Du jedoch die Geheimnisse des Dattātreya Yoga śāstra ein. Dieser Schwerpunkt ist der perfekte Startpunkt für eine transformative Reise in die Welt des klassischen Haṭha Yoga und Tantrismus. Als Yogalehrer*in erweiterst Du Deine Unterrichtskompetenz um wertvolle, uralte energetische Techniken und bringst diese in Verbindung mit modernem Heilwissen. Begib Dich auf diesen inspirierenden Weg und entdecke, wie Du Yoga auf authentische und wirkungsvolle Weise in Dein Leben und das Deiner Schüler integrieren kannst. Namaste!

Inhalte und Ablauf

1) Morgen-Praxis

  • Dein Tag beginnt mit ruhigem Prāṇāyāma und Mudrā. Die Techniken stammen hierbei direkt aus dem Dattātreya Yoga śāstra~ mit Bezug auf Kapila Nāth.
  • Dann kannst Du Deine persönliche Yogapraxis weiter vertiefen im Mysore Style. Individuell unterstützt Dich Ronald in Ashtanga Yoga. Egal ob Du gerade erst in die Praxis eintauchst oder schon Erfahrungen mitbringst. Ronald begleitet Dich bis in die Vierte Serie. Gerne kannst Du jedoch auch Deine therapeutische Praxis mit der individuellen Unterstützung von Ronald weiter entwickeln.

(7:30 bis 10:00 Uhr - Änderungen vorbehalten)

Brunch 

(10 Uhr siehe Verpflegung)

2) Philosophie

  • Wir tauchen tief ein in das Dattātreya Yoga śāstra~ und ergründen die Abschnitte, die sich mit Haṭha Yoga nach Kapila Nāth befassen (ab Satz 128 bis Ende). Hier werden die wichtigsten Techniken des klassischen Haṭha Yoga erstmals vorgestellt!
  • Neben den klassischen Haṭha Yoga Techniken, insbesondere der Energielenkung der Mudrā finden sich in diesem Quelltext auch erstmals die für den damaligen Haṭha Yoga charkteristischen Oli (sexuellen) Techniken. Diese werden wir nicht praktisch umsetzen und sind sicher auch nicht 1:1 in die heutige Zeit nicht 1:1 übertragbar. Dennoch erkennen wir hier viele grundlegenden Prinzipien der tantrischen Pilosophie, die es wert sind zu ergründen, zu diskutieren und zu erfahren.
  • Zusätzlich lernst Du im Saṁskr̥t die metrische Rezitation. Neben dem Anuṣṭubh wartet das Sragdharā Metrum auf Dich mit seiner magischen Schönheit.

(12.00 bis 14:00 Uhr - Änderungen vorbehalten)

3) Unterrichtstechniken

  • Lerne, die Original Haṭha Yoga Techniken mit Bezug auf Kapila Nāth aus dem Dattātreya Yoga śāstra~ zu unterrichten. Erfahre, wie sie wirken und wie Du sie mit modernem Heilwissen kombinierst und in eine moderne Yogastunde umwandelst.
  • Du lernst zudem klassische Mudrā- und Prāṇāyama-Stunden zu geben.

Diese Unterrichtstechniken bereichern Dein Repertoire und ermöglichen Dir, Deine Schüler*innen in ihrer Praxis umfassend zu unterstützen und zu fördern.

(14:30 bis 17:00 Uhr - Änderungen vorbehalten)

Abendessen

(17 Uhr siehe Verpflegung)

4) Meditativer Abend

  1. Rezitation: Rezitation ist eine der ältesten Meditationstechniken des Yoga. Auf dieser Tradition aufbauend rezitieren wir aus dem Dattātreya Yoga śāstra~.  Die Rezitation ermöglicht es Dir, intuitiv in die Essenz der yogischen Weisheit einzutauchen und eine tiefe Verbindung zu den Wurzeln des Ashtanga Yoga zu spüren.
  2. Meditation: Vertiefe Deine Meditation durch direkt aus dem Dattātreya Yoga śāstra~ stammende Techniken.

(19:00 bis 20:00 Uhr - Änderungen vorbehalten)

Das Modul beginnt am ersten Tag um 14:30 Uhr und endet am letzten Tag um 12:00 Uhr. Die genauen Zeitpläne für die einzelnen Tage werden vor Ort bekannt gegeben.

Dieser Schwerpunkt wird von Dr. Ronald Steiner, dem Begründer der AYI Methode, persönlich geleitet. Es  bietet Dir die Möglichkeit, Dein Wissen und Deine Fertigkeiten auf eine ganz neue Ebene zu heben. Egal, ob Du Deine persönliche Praxis vertiefen oder Yoga professionell unterrichten möchtest dieser Schwerpunkt ist der ideale Schritt auf Deiner Reise.

Beeil Dich, die Plätze sind begrenzt! Melde Dich noch heute an und entdecke die Schönheit und Tiefe des klassischen Haṭha Yoga. Wir freuen uns darauf, Dich auf dieser aufregenden Reise zu begleiten!

Namaste!

DatumDauerBemerkung
01. - 08.11.2024 60 h
Karte und Wegbeschreibung

Wir begrüßen Dich ganz herzlich in unserem neuen Yogastudio am Safranberg.

AYInstitute Ulm
Leimgrubenweg 31
89075 Ulm

Bitte beachte, nicht überall auf dem Gelände rund um die Yogaschule darf geparkt werden, da diese teilweise privat sind. Es gibt eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen auf dem AYI Parkplatz gegenüber vom Leimgrubenweg 31, innerhalb des Bauzaunes (ausgeschildert). Am besten kommst Du mit Fahrrad oder Bus (Linie 4, Haltestelle Safranberg).