AYI.info
Pia Patricia Prosser

Pia Patricia Prosser

Begonnen habe ich mit Hatha und Vinyasa Yoga, erst einige Jahre später habe ich Ashtanga Yoga kennengelernt, das ich seitdem begeistert praktiziere. Durchs Ashtanga Yoga war ich das erste mal in der Lage eine “eigene” Yogapraxis aufzubauen, fernab von Yogastudios und unabhängig von Kurszeiten und (Lieblings-) Lehrer. Das ist auch eines der Dinge dich mich an Ashtanga Yoga begeistert, diese Freiheit die man dadurch hat. Auch die Freiheit in den Mysore Stunden in meinem eigenen Atemrhytmus zu atmen genieße ich und das der Geist vollständig zur Ruhe kommen kann dadurch das es keinerlei Ablenkungen gibt wie Musik, Ansagen oder neue Asanas die es zu lernen gibt. Man kann sich auf das Wesentliche konzentrieren: Atem und Bewegung in Einklang zu bringen, zu verbinden. Und dadurch präsent zu werden, auf der Matte und abseits davon.
Teilen
X
Kontakt Warenkorb
X
Dein Warenkorb wird geladen...
Menü