×
Devanagari

Hierbei handelt es sich um die plosiven Konsonanten, die gutteral (in der Kehle) gebildet werden.

क / ka

ka
ka

Schreibweise

  1. Ziehe ohne Absetzen: Eine kreisförmige Linie nach oben Mitte, einen senkrechten Strich nach unten, einen Bogen nach rechts unten.
  2. Setze die horizontale Linie von links nach rechts über den Buchstaben.

Aussprache

  • Ein stimmloses ka wie Skat, Muskat
  • Gutteraler (kehliger) Phonationsort.

ख / kha

kha
kha

Schreibweise

  1. Ziehe eine doppelt geschwungene Linie von oben nach unten Mitte.
  2. Ziehe rechts davon ohne Absetzen: Eine kreisförmige Linie nach oben und einen senkrechten Strich nach unten.
  3. Setze die horizontale Linie von links nach rechts über den Buchstaben.

Aussprache

  • Ein stimmloses, aspiriertes kha wie Kaffee, Kanu
  • Gutteraler (kehliger) Phonationsort.

ग / ga

ga
ga

Schreibweise

  1. Ziehe eine kurze Linie mit einem Kreis im Uhrzeigersinn von oben senkrecht hinunter bis zur Mitte.
  2. Ziehe rechts daneben eine senkrechte Linie von oben nach unten.
  3. Setze die horizontale Linie von links nach rechts über den Buchstaben.

Aussprache

  • Ein stimmhaftes ga wie Gabel, Galopp
  • Gutteraler (kehliger) Phonationsort.

घ / gha

gha
gha

Schreibweise

  1. Ziehe ohne Absetzen eine Linie links oben beginnend in zwei Rechtsbogen nach rechts oben und dann senkrecht nach unten.
  2. Setze die horizontale Linie von links nach rechts über den Buchstaben.

Aussprache

  • Ein stimmhaftes, aspiriertes gha wie Flughafen, taghell
  • Gutteraler (kehliger) Phonationsort.

ङ / ṅa

ṅa
ṅa

Schreibweise

  1. Beginne oben mit einer kurzen senkrechten Linie und fahre S-förmig fort.
  2. Setze die horizontale Linie von links nach rechts über den Buchstaben.
  3. Setze rechts neben den oberen Bogen des "S" einen Punkt.

Aussprache

  • Ein nasales n vor anderen gutteralen Lauten wie Gesang, lang
  • Gutteraler (kehliger) Phonationsort.