Wir haben die Ehre, eine echte indische Tanzaufführung im AYInstitute mit Shrimati Monalisa Ghosh, Odissi-Tänzerin und Choreografin aus Kolkata/India, zu Gast zu haben. Lass Dich von einer traditionellen Tanzaufführung verzaubern und tauche mit uns in die Klänge von indischer Tempelmusik ein.

Besondere Veranstaltungen

Wann?

Samstag, 17. November 2018, 19:30 Uhr

 

Herzliche Einladung zur Tanzperformance "Spirit of India"

Klassischer indischer Tempeltanz und Gotipua-Akrobatik treffen auf Yoga

Das Ensemble "Spirit of India" der renommierten Tänzerin Shrimati Monalisa Ghosh aus Kolkata/India kommt zu einer Charityveranstaltung zu uns ins AYInstitut nach Ulm. Am Samstag, 17. November um 19:30 Uhr zeigt die indische Tänzerin und Choreografin mit zwei ihrer Studenten Tanzstücke aus dem klassischen Odissi-Tanz sowie eine akrobatisch anmutende Gotipua-Choreografie. Odissi zählt zu den schönsten und schwierigsten Tänzen der Welt und wird heute sowohl von Männern als auch Frauen getanzt. Der klassische indische Odissi- und Gotipuatanz geht auf die spirituelle Tradition der indischen Tempeltänzerinnen, den Devadasis, zurück. Odissi wurde jahrhundertelang nur von Frauen in den hinduistischen Tempeln zu Ehren der Götter in Orissa (Ostindien) getanzt. Gotipua wurde später von Männern außerhalb der Tempelmauern getanzt und umfasst zahlreiche sehr kraftvolle, akrobatisch anmutende Bewegungsabfolgen. Beide Tanzformen stehen in enger Tradition zu den spirituellen Aspekten des Yoga und die schnellen Bewegungsabfolgen sind ähnlich den Asanas im Vinyasa zu einer Tanzchoreographie verbunden. Wer je eine klassische indische Tanzaufführung gesehen hat, weiß, wie unglaublich präzise und anmutig die TänzerInnen mit ihren Augen (Drishti), den Händen (Mudra) und dem ganzen Körper (Asana) Geschichten erzählen. 

Shrimati Monalisa Ghosh finanziert mit dieser Charityveranstaltung ihre Schule www.Kalajyoti.org in Kolkata/Indien. Seit 2000 können dort talentierte junge Menschen, egal, ob Mädchen oder Jungen, unabhängig von der Kaste kostenlos eine klassische Tanz- und Schulausbildung im traditionellen Gurukul-System machen. Wir unterstützen dieses Projekt und freuen uns, wenn viele Menschen zu der Aufführung ins AYInstitute kommen.

Wer tiefer in den klassischen indischen Odissi-Tanz einsteigen möchte, kann im November auch einen Workshop buchen. Am Montag, den 5. November sowie am Mittwoch, den 7. November bietet Shrimati Monalisa Ghosh über den Kneippverein Riedlingen zwei Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene Tänzerinnen in Riedlingen und Umgebung an. 

Weitere Infos zu Workshops und Kontakt: Gabriele Pöndl, gabriele-poendl@t-online.de oder 01511-5753353

Eintritt

Spende für das Schulprojekt "Kalajyoti" von Shrimati Monalisa Ghosh in Kolkata

Ort

AYI Schulen

AYInstitute® Ulm

Frauenstraße 124, 89073 Ulm, Deutschland

×
Teilen
X
Sprache
X
Kontakt Warenkorb
X
Dein Warenkorb wird geladen...
Menü