Innovative Stunde (de)

Restoratives Yoga - Tanke neue Energie

Relax & Recharge
Für alle
32:04 Minuten
Deutsch

Was erwartet Dich in dieser restorativen Sequenz?

Wer kennt das nicht, der Alltag ist heute wieder sehr voll gewesen und hat Dich in all seinen Facetten herausgefordert. Jetzt hast Du gerade 30 Minuten für Dich frei - komm und mach mit. Ronald und Karin laden Dich zu einer Relax und Recharge Stunde mit restorativem Yoga.  Lasse den Stress des Alltags los und löse die Verspannungen in Deinem Körper, so dass Du Dich wieder rundum wohl und erholt fühlen kannst. 

Für wen ist diese Sequenz geeignet?

Egal ob Du Entspannung suchst, Stress abbauen willst oder ohne spezifischen Grund Deine innere Balance stärken möchtest - wir laden Dich ein in diese Online-Yogastunde einzutauchen. Du kannst diese Sequenz als eine in sich geschlossene Praxis betrachten oder vielleicht hast Du bereits vorab Deine Praxis durchgeführt um mit dieser Sequenz zu schließen. Vorerfahrungen brauchst zumindest keine. 

Highlights

  • Minute 00:26 - Beginn-Mantra
  • Minute 01:45 - Varianten von Katze & Kuh
  • Minute 04:07 - Varianten des herabschauenden Hundes
  • Minute 06:30 - Halbe Taube mit dem rechten Bein
  • Minute 10:17 - Katze & Kuh
  • Minute 10:57 - Herabschauender Hund 
  • Minute 11:08 - Halbe Taube mit dem linken Bein
  • Minute 15:10 - Katze & Kuh 
  • Minute 16:05 - Herabschauender Hund 
  • Minute 16:38 - Entspannung in der Rückenlage mit angewinkelten Beinen
  • Minute 23:45 - Rückenlage - Basic Form Salamba Sarvangasana
  • Minute 27:27 - Savasana oder Deine Variante

Was hast Du erlebt?

Wir wünschen Dir viel Freude mit dieser restorativen Sequenz. Lass uns wissen, wie es Dir mit dieser Sequenz geht und wie sich Deine Energie im Körper nach der Praxis anfühlt.  Schreib uns einen Kommentar!

Vielen Dank an OGNX für die Kleidung (Lehrer und Schülerin).

Das könnte Dich auch interessieren

Nachrichten und Bewertungen

Deine Bewertung:

  • Profile Image

    Beate Jost

    vor 1 Woche

    Sehr schöne Stunde ☺️, vielen Dank! Sehr schöne Stunde ☺️, vielen Dank!

  • Profile Image

    Rolf Schüller

    am 16.02.2021

    Hallo Karin und Ronald, sehr schöne Stunde. Mir ist aufgefallen, dass meine Beschwerden im unteren Rücken ( ISG) nach der Taube für eine gewisse Zeit komplett verschwunden sind. Gibt es hier eine [...] Hallo Karin und Ronald, sehr schöne Stunde. Mir ist aufgefallen, dass meine Beschwerden im unteren Rücken ( ISG) nach der Taube für eine gewisse Zeit komplett verschwunden sind. Gibt es hier eine Erklärung bzw. macht es Sinn diese Haltung täglich zu machen um die Beschwerden dauerhaft zu heilen?
    Viele Grüße Rolf

    • Hallo Rolf,
      wau. Dann scheint der "Loslassen" Aspekt genau der richtige für Dich gerade zu sein. Probiere die Übungen am besten eine Weile regelmäßig aus. Oft ist das Loslassen in den Faszien der [...] Hallo Rolf,
      wau. Dann scheint der "Loslassen" Aspekt genau der richtige für Dich gerade zu sein. Probiere die Übungen am besten eine Weile regelmäßig aus. Oft ist das Loslassen in den Faszien der entscheidende Schlüssel.
      Viel Freude wünscht Dir
      Ronald

  • Profile Image

    Martina Paulus

    am 27.01.2021

    Ich habe eine Frage zu den Myofibroblasten...du erwähnst öfter, dass diese dadurch deaktiviert werden. Geschieht das automatisch bei allen Loslass-Übungen oder auch bei Dehnungen? Wäre super, wenn du [...] Ich habe eine Frage zu den Myofibroblasten...du erwähnst öfter, dass diese dadurch deaktiviert werden. Geschieht das automatisch bei allen Loslass-Übungen oder auch bei Dehnungen? Wäre super, wenn du mir da ein wenig dazu sagen könntest. Danke:-)

  • Profile Image

    Martina Paulus

    am 25.01.2021

    Ich mag diese Sequenz total gerne, vor allem immer wieder den Hinweis auf die Wichtigkeit des Loslassen, das ist mein persönliches Highlight :-) Und der Vers zum Abschluss ist wunderschön. Ich mag diese Sequenz total gerne, vor allem immer wieder den Hinweis auf die Wichtigkeit des Loslassen, das ist mein persönliches Highlight :-) Und der Vers zum Abschluss ist wunderschön.

  • Profile Image

    Nora Waldau

    am 12.11.2020

    Ich konnte mich sehr gut in die Haltungen rein fließen lassen und entspannen und loslassen. Das Schlussmantra bzw die Verse .... wunderschön!!!
    Eine Anmerkung zum „Krokodil“- ich würde Ansagen, nicht [...] Ich konnte mich sehr gut in die Haltungen rein fließen lassen und entspannen und loslassen. Das Schlussmantra bzw die Verse .... wunderschön!!!
    Eine Anmerkung zum „Krokodil“- ich würde Ansagen, nicht nur Knie zurück, sondern vorher den Kopf wieder in die Mitte, dann Knie bzw Beine zurück

  • Profile Image

    Antje Wippold

    am 08.11.2020

    Wieder super gut, bin total tiefenentspannt ;-))) Wie heißt das Mantra? Das war sehr schön, findet man das hier auf ayi? Danke. Wieder super gut, bin total tiefenentspannt ;-))) Wie heißt das Mantra? Das war sehr schön, findet man das hier auf ayi? Danke.