Yoga Therapie (en)

"Katzen Sequenz": Stärke und Flexibilität für eine gesunde Wirbelsäule

Rücken & Körperhaltung
02:24 Minuten
Englisch

Beschreibung:

Zu jedem beliebigen Zeitpunkt haben 40% der in Deutschland lebenden Menschen Rückenschmerzen. Meist ist die Ursache nicht strukturell, sondern funktionell. Diese Übungssequenz hilft Dir, diese allgemeinen Rückenschmerzen sehr effektiv zu lindern - oder gleich gar nicht entstehen zu lassen. Profitiere von der entstehenden Länge in der Wirbelsäule, die Deine Wirbelkörper förmlich zum Schweben bringt und Dir ein neues Gefühl der Weite vermittelt. Gleichzeitig verbesserst Du bereits nach kurzer Zeit Deine Flexibilität und lernst, Deinen Rücken in allen Dimensionen gesund zu bewegen und zu mobilisieren.

Wir empfehlen Dir dieses Video weil:

Dieses Video zeigt Dir, wie Du mit einigen einfachen und leicht durchzuführenden Übungen die Gesundheit Deines Rückens und Deiner Wirbelsäule aktiv förderst. Die Kombination von Kräftigung und Mobilisation sorgt dabei für eine ausgeglichene Balance.

Wirkungen:

- Mobilisation der Wirbelsäule
- Kräftigung der Rückenmuskulatur
- Verbesserung der Körperhaltung
- innere Aufrichtung für Stärke bei der Praxis und im Alltag
- Vorbeugen von Rückenschmerzen

Besonders zu beachten:

Das Übungsvideo ersetzt nicht die Anleitung durch einen kompetenten Lehrer. Zudem solltest Du gesundheitliche Beschwerden und Einschränkungen zunächst mit Deinem Arzt abklären.

  Beteiligt
Film Gabriel Aszalos
Kleidung OGNX (nur Lehrer)

 

Nachrichten und Bewertungen

Deine Bewertung:

  • Profile Image

    Ulrike Kröner

    am 14.03.2020

    ...noch eine Frage:
    kann ich diese Sequenz auch bei Wirbelblockaden einsetzen, ganz behutsam, sachte. Als Lockerungs-/Entkrampfungsübung. Um damit auch die Ansprache der Muskeln wieder in die [...] ...noch eine Frage:
    kann ich diese Sequenz auch bei Wirbelblockaden einsetzen, ganz behutsam, sachte. Als Lockerungs-/Entkrampfungsübung. Um damit auch die Ansprache der Muskeln wieder in die richtige Steuerung zu bringen?
    Danke auch hierfür!!

    • Hallo Ulrike,
      in der Tat ist diese Übungssequenz hervorragend bei Wirbelblockaden geeignet. Das Schlängeln löst die "Blockierung" und die Kräftigung bringt die Wirbel wieder in ihren harmonischen [...] Hallo Ulrike,
      in der Tat ist diese Übungssequenz hervorragend bei Wirbelblockaden geeignet. Das Schlängeln löst die "Blockierung" und die Kräftigung bringt die Wirbel wieder in ihren harmonischen Schwebezustand.
      Viel Freude beim Üben wünscht Dir
      Ronald

  • Profile Image

    Ulrike Kröner

    am 14.03.2020

    Schöne, einfache und auch kurze Übung, die man sich gut merken kann - und auch der Patient/Schüler sich zu Hause noch daran erinnert.

    Eine Frage:
    ich hatte mir im MTC aufgeschrieben, dass Übung 1 [...] Schöne, einfache und auch kurze Übung, die man sich gut merken kann - und auch der Patient/Schüler sich zu Hause noch daran erinnert.

    Eine Frage:
    ich hatte mir im MTC aufgeschrieben, dass Übung 1 und 5 (schlängelnde Katze und Katze im Paradies) nicht zu machen ist bei Bandscheibenvorfall, da es auch Phasen in den Übungen mit Rundrücken gibt. OK
    Dann hatte ich mir allerdings aufgeschrieben, dass Übung 2 (Katze presst) bei Bandscheibenvorfall geeignet sei. Sind nicht auch die anderen restlichen Übungen (also Übung 3 und 4, Katze streckt sich, Katze im Paradies) bei Bandscheibenvorfall geeignet? Bei all diesen drei Übungen haben wir doch eine nicht gerundete WS?
    Danke für eine Antwort
    Herzlich
    Ulrike

    • Hallo Ulrike,
      vielen Dank. Ich freue mich dass Du die Übungen so gut einsetzen kannst.
      In der Tat ist die Übungssequenz auch für Menschen mit Bandscheibenvorfall geeignet. Allerdings nicht alles wo [...] Hallo Ulrike,
      vielen Dank. Ich freue mich dass Du die Übungen so gut einsetzen kannst.
      In der Tat ist die Übungssequenz auch für Menschen mit Bandscheibenvorfall geeignet. Allerdings nicht alles wo Buckel / Hohlkreuz beteiligt ist. Also nicht die "Schlängelnde Katze" und die "Katze im Paradis".
      Viel Freude dabei wünscht Dir
      Ronald

  • Profile Image

    Marion Wuerges

    am 01.12.2019

    Sieht so einfach aus, ist aber schön anstrengend. Da wurden ein paar Muskeln aus Ihrem Winterschlaf geweckt :-) Sieht so einfach aus, ist aber schön anstrengend. Da wurden ein paar Muskeln aus Ihrem Winterschlaf geweckt :-)

    • Profile Image

      Marion Wuerges

      am 01.12.2019

      Sehr schöne Sequenz und angenehmes Gefühl danach. Sehr schöne Sequenz und angenehmes Gefühl danach.

    • Wau wie schön. Danke fürs Teilen Deiner Erfahrung. Wau wie schön. Danke fürs Teilen Deiner Erfahrung.

  • Profile Image

    Dawn Voyce

    am 12.11.2017

    Brilliant! Thank you Ronald and even better it is in English :-) Brilliant! Thank you Ronald and even better it is in English :-)

    • Thanks for your feedback! We're happy that you like the video - and will try our best to offer some more videos in English in the future. Good to know they are well received! :-) Thanks for your feedback! We're happy that you like the video - and will try our best to offer some more videos in English in the future. Good to know they are well received! :-)

  • Profile Image

    Sigrid Graber

    am 08.11.2017

    danke, die tut wirklich gut und lockert alles .... ich freu mich auf Erlangen danke, die tut wirklich gut und lockert alles .... ich freu mich auf Erlangen

    • Freut mich sehr zu hören! Nach wie vor auch eine von meinen Lieblingssequenzen :-) Freut mich sehr zu hören! Nach wie vor auch eine von meinen Lieblingssequenzen :-)

    • Danke für diese Übungs-Sequenz. Ich werde sie gleich einmal ausprobieren und im Gedächtnis behalten. Ein wunderbares Geschenk für mich und alle, die sich nach Rückenproblemen zurück kämpfen, aber auch [...] Danke für diese Übungs-Sequenz. Ich werde sie gleich einmal ausprobieren und im Gedächtnis behalten. Ein wunderbares Geschenk für mich und alle, die sich nach Rückenproblemen zurück kämpfen, aber auch präventiv. Wer braucht denn keine Rückenstärke? Gut zu wissen, dass es da etwas gibt.

    • Vielen Dank für diese wundervolle Rückmeldung, ein schöneres Feedback könnte es kaum geben! Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Ausprobieren damit. Und würde mich sehr darüber freuen, wieder von Dir zu [...] Vielen Dank für diese wundervolle Rückmeldung, ein schöneres Feedback könnte es kaum geben! Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Ausprobieren damit. Und würde mich sehr darüber freuen, wieder von Dir zu hören, wie/ob die Sequenz geholfen hat!