Yogatherapie (de)

Kopf hoch: Lockerer Nacken und entspannte Halswirbelsäule

Rücken & Körperhaltung
Für alle
15:51 Minuten
Deutsch

Was erwartet Dich in dieser therapeutischen Sequenz?

Bei Nackenverspannungen und Spannungskopfschmerzen ist Entspannung mitunter nicht die beste Möglichkeit um die Ursache zu lösen. Wenn der Muskel durch chronischen Stress oder durch eine statische Belastung verkrampft ist, dann ist es besonders wichtig die Nackenmuskulatur zu kräftigen. In dieser therapeutischen Sequenz zeigen Dir Ronald und unsere Yogini Manuela Übungen, mit denen Du Deine Nackenmuskulatur wieder geschmeidig machst und Schmerzen effektiv linderst.

Für wen ist diese therapeutische Sequenz geeignet?

Diese therapeutische Sequenz ist für Dich besonders wertvoll, wenn Du unter Nackenverspannungen oder Spannungskopfschmerzen leidest. Wir empfehlen Dir die Sequenz jedoch auch, wenn Du häufig am Schreibtisch sitzt um Nackenverspannungen vorzubeugen.

Highlights

  • Minute 01:00 - 4-Raum-Atmung: Schwebespannung kreieren
  • Minute 03:08 - Atmung für die Nackenfaszie
  • Minute 05:20 - Gucker: kontrolliert anspannen und bewegen
  • Minute 06:05 - Seitliche Nackenmuskulatur aktivieren
  • Minute 08:50 - Umgekehrte Bikram-Atmung
  • Minute 10:18 - Schulterkreisen im Sitzen
  • Minute 10:55 - Schulterkreisen im Vierfüßlerstand
  • Minute 12:00 - Schulterkreisen im Herabschauenden Hund
  • Minute 12:50 - Fliegender Delphin
  • Minute 14:00 - Shavasana

Was hast Du erlebt?

Wir wünschen Dir viel Freude mit der therapeutischen Sequenz für Deinen Nacken. Lass uns wissen, wie es Dir mit dieser therapeutischen Sequenz geht und wie sich Dein Nacken entwickelt. Schreib uns einen Kommentar!

Vielen Dank an OGNX für die Kleidung (Lehrer und Schülerin).

Das könnte Dich auch interessieren

Nachrichten und Bewertungen

Deine Bewertung:

  • Profile Image

    Rolf Schüller

    am 20.12.2020

    Toll und sehr effektiv, ich Frage mich ob diese Einheit auch gegen Ohrgeräusche hilft oder gibt es hierzu auch ein Video? Toll und sehr effektiv, ich Frage mich ob diese Einheit auch gegen Ohrgeräusche hilft oder gibt es hierzu auch ein Video?

    • Hallo Rolf,
      Ohrgeräusche haben viele Ursachen. Nackenverspannungen sind durchaus eine davon. Bei so komplexen Zielsetzungen ist eine möglichst ausgewogene und ganzheitliche Yogapraxis wichtig. [...] Hallo Rolf,
      Ohrgeräusche haben viele Ursachen. Nackenverspannungen sind durchaus eine davon. Bei so komplexen Zielsetzungen ist eine möglichst ausgewogene und ganzheitliche Yogapraxis wichtig. Einzelne Sequenzen, traditionelle Übungsserie und innovative Aspekte müssen sich balancieren zu einer schönen Harmonie.
      Viel Freude dabei wünscht Dir
      Ronald

  • Profile Image

    Rolf Schüller

    am 15.11.2020

    Hallo Manuela und Ronald, sehr schönes Video und wie immer wunderbar erklärt. Durch diese genauen Erklärungen kann ich die Zusammenhänge viel besser verstehen.
    Viele Grüße
    Rolf Hallo Manuela und Ronald, sehr schönes Video und wie immer wunderbar erklärt. Durch diese genauen Erklärungen kann ich die Zusammenhänge viel besser verstehen.
    Viele Grüße
    Rolf

  • Profile Image

    Simone Pullen

    am 09.11.2020

    Lieber Ronald, liebe Melanie, es tut immer wieder gut, mit euch diese Sequenz zu üben. Bei mir knirscht und knackt es allerdings in den Schultergelenken, wenn ich diese kreise, und auch in der HWS, [...] Lieber Ronald, liebe Melanie, es tut immer wieder gut, mit euch diese Sequenz zu üben. Bei mir knirscht und knackt es allerdings in den Schultergelenken, wenn ich diese kreise, und auch in der HWS, wodurch kommt das? Ganz herzliche Grüße, Simone.

    • Hallo Simone,
      für Knirschen gibt es viele mögliche Ursachen. Häufig sind jedoch Verhärtungen und Verklebungen zwischen Schulterblättern und Rumpf. Dann knirscht es beim Kreisen der Schulterblätter. [...] Hallo Simone,
      für Knirschen gibt es viele mögliche Ursachen. Häufig sind jedoch Verhärtungen und Verklebungen zwischen Schulterblättern und Rumpf. Dann knirscht es beim Kreisen der Schulterblätter. Das löst sich durch die Übungen sehr gut. Probiere auch mal diese Sequenz:
      https://de.ashtangayoga.info/200505-flexibles-schulterblatt-ronald-manuela/
      Viel Freude beim Üben wünscht Dir
      Ronald

  • Profile Image

    Constanze Schneider

    am 06.11.2020

    Ich bin sehr glücklich, eure Seite vor 4 Tagen - durch einen Tipp meiner Freundin - gefunden zu haben!!! Seitdem trainiere ich täglich mit dir und bin einfach nur dankbar :) Liebe Grüße nach Ulm, [...] Ich bin sehr glücklich, eure Seite vor 4 Tagen - durch einen Tipp meiner Freundin - gefunden zu haben!!! Seitdem trainiere ich täglich mit dir und bin einfach nur dankbar :) Liebe Grüße nach Ulm, Constanze

  • Profile Image

    Simone Pullen

    am 03.10.2020

  • sehr schöne Sequenz sehr schöne Sequenz

  • Profile Image

    Kathrin Kühlborn

    am 22.09.2020

    Deine therapeutischen Sequenenzen sind immer sehr lehrreich, einfach und durch die Erklärungen sehr motivierend was das weiterüben angeht... Liebe Grüße Kathrin Deine therapeutischen Sequenenzen sind immer sehr lehrreich, einfach und durch die Erklärungen sehr motivierend was das weiterüben angeht... Liebe Grüße Kathrin

  • Profile Image

    Margarete Langmann

    am 18.09.2020

    danke!!! ich bleib dran :-) tatsächlich schon direkt nach dem ersten üben schön leicht. danke!!! ich bleib dran :-) tatsächlich schon direkt nach dem ersten üben schön leicht.

    • Hab die Videos schon sehr vermisst..
      ;))..vielen Dank ...hatte die Sequenze komplett vergessen und nun kam sie genau im richtigen Moment ..
      Liebe Grüße nach Ulm
      Manuela Hab die Videos schon sehr vermisst..
      ;))..vielen Dank ...hatte die Sequenze komplett vergessen und nun kam sie genau im richtigen Moment ..
      Liebe Grüße nach Ulm
      Manuela